Baby 8Wochen alt-Fieber?-meckert nur-schläft viel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liwie82 03.08.07 - 13:06 Uhr

Hallo Mädels ...vielleicht könnt ihr mir helfen..Unsere Maus (8Wochen alt) habe ich heut früh mit zu uns ins Bett genommen-sie ist nach einer Stunde wach geworden und hat geweint..sie hat geschwitzt und war sehr warm.Ich hab sie ausgezogen und bin eine Runde mit ihr durch die Wohnung gelaufen.ich dachte ihr ist vielleicht zu heiß geworden im Bett bei uns.Ich hab sie wieder in ihr Bett gelegt-nach etwas rumdrucksen(kein weinen,kein schreien,so ein vorsichhin blubbern) ist sie gleich eingeschlafen...

dann dachte ich: ok warm ihr wohl zu warm...

So dann hat sie 2Stunden geschlafen und hat dann geweint-sie ist aber nicht richtig wach geworden...hat wieder so rumgeknöttert-hab ihr die Flasche gegeben-die hat sie getrunken.Dann ist sie gleich wieder unter rumblubbern eingeschlafen.Ich hab fiebergemessen-heut früh wo sie so heiß war im Bett: 38,3 - dann jetzt 37,8 ...

ich mach mir Sorgen-Hat sie Fieber? Sie ist so anders...ich sollte wahrscheinlich zum Arzt? Problem nur der Weg dort hin-kann man einen Kindernotarzt anrufen,der her kommt?

#heul Bitte helft mir!!!

Liwie82-die besorgt ist...

Beitrag von amitola 03.08.07 - 13:15 Uhr

Ich hab auch gepostet gestern wegen Fieber. Also bedenklich ist erst eine Temperatur von 38,5...37,9 ist also noch nicht schlimm. Trinkt sie gut? Ist sie sehr schläfrig? Ruf vielleicht mal in einem KH oder beim KA an und frag dort nach ob du mit der Kleinen zum Arzt solltest!

Beitrag von liwie82 03.08.07 - 13:44 Uhr

Hallo amitola-ja sie ist schläfrig...trinken tut sie -ich denke normal-sie trinkt immermal weniger und dann mal wieder die ganze flasche...ich krieg nachher Besuch von einer Mutti-vielleicht weiß die was,sonst ruf ich jemanden an...Mach mir echt Sorgen...Denn sie ist heut so anders...#heul

Beitrag von amitola 03.08.07 - 13:56 Uhr

Hi du,

mach dir mal nicht zu viele Sorgen!!!!!!!!! Wenn sie normal trinkt und eine nasse Windel hat dann ist es sicherlich nichts ernstes! Ich kenne das aber, dass man sich total Sorgen macht usw. Frag einfach deine Mutter und ruf eventuell wo an!

Das wird schon wieder!!!lg Amitola

Beitrag von toffl1986 03.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo Liwie

ich mach grade ähnliches durch mit meiner Maus (auch 8 wochen) Sie friert oder ist voll warm hat aber 37.6temperatur ist aber glaub ich kein fieber. Sie kommt grade alle 2 stunden und ist sehr unruhig. Weint viel oder ist am Meckern. Vielleicht der 8 wochen schub? trinken tut sie auch wenig. Du bist aleso nicht alleine. Ich mach mir auch voll sorgen und weiß zum teil auch nicht mehr was ich machen soll #schmoll



#liebdrueck toffl

Beitrag von liwie82 03.08.07 - 13:45 Uhr

Hallo toffl...#liebdrueck ...ich hoffe wir kriegen hier Antwort...Mach mir echt Soregn.Fieber-oder erhöte Temperatur beim Schub-ich weiß nicht...?!#kratz..Beim 5Wochenschub habe ich nichts bemerkt...sie ist so anders...#heul
#herzlich #liebdrueck