wer hatte das auch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von slange26 03.08.07 - 13:23 Uhr

..mach mir jetzt ein bisschen sorgen.
beim anti-körper suchtest war ein test aber so ein untertest leicht positiv.der wird jetzt in 2.wo nochmal gemacht um sicher zu sein was das is,kan nauch sein das ich ein schlechten tag hatte,meine die sprechstundenhilfe....

mach mir jetzt ein bisschen sorgen....
weil das irgendwas sein kann das mein blut nicht mit dem blut vom baby übereinstimmt und sich nicht verträgt.
is das schlimm#heul#heul#heul

Beitrag von nana141080 03.08.07 - 13:25 Uhr

hallo,
sollte euer blut sich nicht vertragen,ist es nur schlimm wenn du keine spritze während der schwangerschaft bekommst.
haben einige frauen.ist jetzt echt net schlimm.
lg nana

Beitrag von naddel1081 03.08.07 - 13:34 Uhr

Hallo,

Mach dir nicht so große sorgen!!! ;-)

Ich habe gestern meine Spritze bekommen weil mein Mann positiv ist und ich negativ und die Spritze ist nur zur Vorsage, kann auch nach der Geburt gegeben werden .

Mein Partner und ich haben uns Blut abzapfen lassen im Vorfeld, wo der wunsch nach einem Kind da war !!!
Denk vieleicht mal drüber nach dann hast du gewissheit und du brauchst dir nicht so viel sorgen machen?!

Gruß Nadine

Beitrag von tanzlilie 03.08.07 - 14:17 Uhr

Hallo,
bei mir war beim 2. Screening auch der Antikörpersuchtest schwach positiv. Ich hab das erst ein paar Wochen später zufällig gesehen und bei meinem Arzt nachgefragt.
Er meinte, bei einem schwach positiven Ergebnis (was manchmal vorkommen kann), wird sofort untersucht, ob es irgendwas ist, was gefährlich für Mutter oder Kind werden kann.
Ansonsten hat es nichts zu bedeuten!

Also ganz ruhig:-)

Liebe Grüsse Tanzlilie (KS -3 #schock)

Beitrag von slange26 03.08.07 - 21:07 Uhr

danke ihr habt mir echt geholfen muss nächste wo nochmal hin und dann werd ich ja sehen was der arzt sagt.
wie meinst du das im vorfeld blut abzapfen....#kratz