Augustis - zurück von VU

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baerle089 03.08.07 - 13:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte heute mal wieder eine VU. Total überraschend hat mein FA dann nochmal US gemacht, was ergeben hat, dass das Kleine nun etwa 47 cm groß und2600 g schwer ist - noch etwas zierlich für die 38.SSW. Aber wie ich schon immer vermute, war mein Eisprung damals gut eine Woche später (seit Larissa's Geburt war mein Zyklus seeeeehr unregelmäßig). Das wichtigste: alles scheint ok zu sein #huepf#huepf#huepf

Ansonsten hat sich nicht viel getan: MuMu noch zu, Köpfchen noch nicht "richtig" tief - wird wohl doch etwas über Termin gehen. Ist aber auch egal - raus kommen alle irgendwann ;-)

Zugenommen habe ich nun 11 kg #schock, innerhalb der letzten 14 Tage ganze 2 kg mehr #schock#schock#schock

Nun genug von mir, wie geht es euch?

LG

Nicole mit Larissa (10.01.06) und Ü-#ei (das sich heute geoutet hätte) 38. SSW

Beitrag von dina295 03.08.07 - 13:45 Uhr

Hi Nicole,

na da hast du aber ein schönes Zartes Ü-Ei auf das du wartest!#herzlich

Mein Sohnemann hatte in der 36ssw schon 3100g und knapp 50cm aber einen zarten KU von 32cm!!!!#huepf#schock

gestern hatte ich wieder VU naja und mein GMH ist bis auf 1/3 verkürzt und alles ist schon ganz weich sagte die FÄ und das Köpfchen iist schon ziemlich tief im Becken, lässt sich aber noch hochschieben???!!!!#freu

zugenommen habe ich bis jetzt 22kg#schock, allerdings habe ich auch viel Wasser, mein bauchumfang ist jetzt schon über 21cm mehr als vor der SS also bin jetzt bei 121cm#schein!

ich hoffe auf eine baldige Geburt,#augen da mir mein Becken so unendlich schmerzt, kann nur schwer laufen und jedes aufstehen tut weh..#heul#heul#heul.so ungerecht ist die Welt ....erst Übelkeit bis zur 11ssw dann komplette SS Sodbrennen und jetzt das, manchmal bleibt einem auch nix erspart!!!#schmoll

LG #katzeDina mit #hasiNevio inside 38ssw

Beitrag von galli25 03.08.07 - 14:03 Uhr

Hallo Nicole!

Meiner ist 2 Wochen weiter entwickelt! Offiziell bin ich in der 38.SSW, aber anhand der Maße ist das Kind schon entwickelt, als wäre es in der 40.SSW.
Er liegt auch schon ganz tief im Becken, und der GMH ist auch schon verkürzt. Die FÄ meinte, es könne jetzt jeden Tag so weit sein.

Ich habe mir von Anfang an gedacht, dass ich eher entbinde, weil ich einen sehr kurzen Zyklus hatte. Das Kind ist also eigentlich älter, vermute ich.

Ich habe seit vielen Tagen Übungswehen, die immer stärker werden. Außerdem habe ich einen tierischen Putzwahn bekommen (was gar nicht meine Art ist ;-) ), bin total hibbelig, kann nicht mehr gut schlafen, leide wieder unter Übelkeit - und bin überzeugt davon, dass der Kleine irgendwann nächste Woche kommt. Ist mir auch recht!

LG,
Galli