Frage zu Reich und Schön

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von ciocia 03.08.07 - 13:26 Uhr

Hallo,

habe heute mal wieder geschaut. Wieso ist die Felicia jetzt doch nicht tot und warum weiß das nur Stepahnie?

Schon wieder so ein RuS Trick?;-)

Gruß
eva

Beitrag von nino 03.08.07 - 14:24 Uhr

hallo eva,

sorry deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten- auch wenn ich bis vor 2 Jahren die Serie noch sehr regelmäßig gesehen habe.

Aber ich hab da mal folgenden Link für dich

http://www.zdf.de/ZDFforum/ZDFde/inhalt/3/0,1872,5249347,00/

vielleicht kannst du da ja mal nach Antworten forschen.

viel Spaß


nino

Beitrag von missdior 03.08.07 - 14:25 Uhr

hy
felicia ist vor einigen tagen nicht gestorben sondern sozusagen ins koma gefallen.
stepfanie hat sie in so ne spezial klinik gebracht.
warum die anderen das nicht wissen,
weil es reich und schön ist. da ist alles möglich.
felicia lebt bis heute noch in den usa folgen.

http://www.repage.de/member/reichundschoen

ist der beste link über die serie reich und schön.
viel spaß beim stöbern.

gruß missdior oder eher kaffeejunkie;-)

Beitrag von ciocia 03.08.07 - 17:39 Uhr

Danke euch!

In einem Link habe ich gelesen, dass der Ridge eigentlich nur 8 Jahre jünger als sein Serienvater Eric ist#kratz

Ich habe den Schauspieler auch jünger geschätzt! Er sieht ganz gut aus, ist, glaube ich, Halbasiate.

LG
EVa

Beitrag von anna0912 03.08.07 - 21:44 Uhr

ja und jackie ist auch nur 4 oder 5 jahre älter als nick, und sie spielt ja seine mutter. aber bei RuS wird irgendwie niemand älter, aber die kinder altern sehr schnell.

und trotzdem, ich komme nicht davon los.#augen

Beitrag von ciocia 03.08.07 - 22:28 Uhr

#freu Das ist lustig! Das muss für die Schauspieler deprimierend sein, wenn sie so alt geschätzt werden. Gut, dem Nick sieht man an, dass er schon über 40 ist, hier hat sich die "Mutter" gut gehalten.

Es stimmt, die Kinder altern total schnell, z.B. die Kinder von Ridge und Taylor! Noch vor zwei Jahren trugen sie Windeln, jetzt sind sie fast erwachsen. Nur die Eltern sehen immer gleich aus. Da fragt man sich, in welchem Zeitraum passieren die Geschichten dort.

Trotzdem können die Amis einfach gute Serien machen. Die Qualität ist irgendwie anders als bei den deutschen Soaps.

gruß