Muffinsrezepte gesucht!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lini22 03.08.07 - 13:38 Uhr

hallo,

meine Frage staht ja schon oben, wer hat den was leckerers?

#danke

LG lini#sonne

Beitrag von ianneke 03.08.07 - 14:13 Uhr

Hallo Lini!
Die hier kann ich dir nur wärmstens empfehlen, die gehen so schnell und einfach und schmecken dabei so genial sündhaft gut.
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=44&pid=6450848

Den Belag habe ich mittlerweile auch mal mit Mascarpone ausprobiert und damit schmecken sie uns noch viel besser. Dazu hab ich 125 g Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen. Mascarpone auf Zimmertemperatur gebracht und dann cremig gerührt und die warme Schokolade untergerührt. Das ganze dann auf den Muffins verteilt und mit Schokosplittern garniert.

LG vom Niederrhein!
Anneke

Beitrag von doucefrance 03.08.07 - 20:35 Uhr


MANDARINEN-KÜCHLEIN (für ca. 25 bis 30 Muffinförmchen)

Teig:
250g Butter
5 Eier
250g Zucker
500g Mehl
1 Päck. Backpulver
etwas Milch
alle Zutaten zu einem glatten nicht zu festen Teig verrühren (Teig darf vom Löffel fließen!)

1 gr. Dose Mandarinen gut abtropfen lassen


pro Förmchen 3-4 Mandarinen, Teig fülle ich immer so rein, dass 1/3 Förmchen oben noch frei ist.

alle Küchlein bei 175°C Heißluft in ca. 20-25 MIn. goldgelb backen.
Auf die erkalteten Förmchen kannst Du Kuvertüre oder Zuckerguß geben und noch mit Süßigkeiten oder Zuckerstreusel verzieren..

Beitrag von murmel22 03.08.07 - 14:14 Uhr

Schau mal hier: http://www.muffin-welt.de/biglink/index.php3 Sind tolle Sachen bei!

Viel Glück beim Ausprobieren!

murmel