@ Mamis mit KiWa + Softtragetasche

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von peppels23 03.08.07 - 15:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein kleiner Mann ist jetzt 12 Wochen und schon ordentlich gewachsen. Ich finde er sieht jetzt schon in der Softtragetasche ganz schön eingezwengt aus, obwohl von der Länge her schon noch Platz ist. Aber bis er richtig sitzen kann, dauert es ja sicher noch 5 / 6 Monate und das passt definitiv hinten und vorne nicht.

Wie macht ihr das / habt ihr das gemacht? Einfach ohne Tragetasche in den KiWa packen? Da sind auch so Gurte zum Festmachen #gruebel Oder am besten einen Fußsack? Mmmh, bin ein bisschen verunsichert. Wäre schön ein paar Tipps zu bekommen bzw. Erfahrungsberichte.

#danke

Peggy + Jarik *10.05.2007

Beitrag von splisskill 03.08.07 - 15:34 Uhr

Hallöchen!
Hab mich grad heute morgen auch beschwert das Fynn (10 wochen)
fast nicht mehr rein passt, er muss die Beine schon anziehen (hat er eh meisstens) Wir haben die Tasche raus dann eine dicke Decke unten rein das er nicht auf den Gurten zum anschnallen liegt, klappt gut!
Aber selbst da passt er nicht ewig rein da muss man echt hoffen das die Kleinen zeitig sitzen können!
LG Svenja+Fynn
P.S. Fußsack ist zu warm :-)

Beitrag von jacqueline81 03.08.07 - 18:50 Uhr

Hallo Peggy,

das Problem kenne ich und wenn die kleinen eh noch etwas älter werden, wollen sie eh mehr sehen.;-)Ich habe etwa vor 2-3 Wochen die Softtragetasche raus genommen und es klappt gut. Aber sie sitzt aber lieber mehr in ihrem EBC weill sie da auch mehr sieht.#cool

LG
Jacqueline + Lana 25,5 Wochen

Beitrag von atarimaus 03.08.07 - 21:29 Uhr

Hi,

aus diesem Grund habe ich mir vor einigen Tagen einen Buggy gekauft. Emma ist mittlerweile 70 cm...und grade mal knapp 6 Monate alt.

Der Buggy kann in Liegeposition gestellt werden, sodass sie nicht sitzen muss, denn das kann sie nicht.

ABER: Folgende Punkte solltest du beachten.

- Buggies haben keine bis sehr schlechte Federung
- seit ihr oft auf unebener Fläche unterwegs, dann doch eher KIWA ohne Tragetasche

Emma findet den Buggy toll, so kann sie endlich nach vorne schauen. Und die Anschallgurte sind ja auch so toll, da kann man hervorragend reinbeißen und rumsabbern. ;-)

Gruß
Beate