Kauft ihr auch schon mal was zwischendurch??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von asile 03.08.07 - 15:36 Uhr

Hallo,


Frage steht ja bereits oben.

Ich habe nämlich vorhin wiedermal zugeschlagen,obwohl Mara in gut 4 Wochen Geburtstag hat.

Konnte einfach an dem Buch nicht vorbei,sie hat es selbst entdeckt und da sie ein riesen !!!! Sandmann-Fan ist (hat ihn 2-3 x bei Oma im Fernsehen gesehen), musste ich ihr das Sandmannbuch einfach kaufen............#freu

Spielzeug kauf ich so nicht weiter zwischendurch,aber an guten Büchern kann ich einfach nicht vorbei gehen...........:-p


Geht es euch auch so?

Gruß asile

Beitrag von susi1103 03.08.07 - 15:40 Uhr

Hallo

kurz und knapp: STÄNDIG:-p#freu#freu

Beitrag von kja1985 03.08.07 - 15:55 Uhr

Bücher kaufen wir natürlich auch zwischendurch. Wenn ich Bücher nur noch zu Geburtstagen kaufe kommen wir nie auf die 1000 #schein

Spielzeug kauf ich mittlerweile nur noch Kleinzeug (Schleichtiere, Bälle, Autos und sowas) zwischendurch. Grössere Dinge schreib ich auf und werde ich dann an Weihnachten/Geburtstag kaufen.

Beitrag von asile 03.08.07 - 15:58 Uhr

Hallo,

ja so viele Bücher haben wir auch und an den Schleichtieren führt auch bei uns selten ein Weg dran vorbei..........;-)


gruß asile

Beitrag von anro 03.08.07 - 16:01 Uhr

JA

Denn was soll es denn wenn mein Sohn auf die 2 Ereignisse im Jahr drauf warten muss, wenn ers doch grad jetzt in seiner Entwicklung brauch.

Außerdem weiß er ja noch nicht was Geburtstag und Weihnachten ist.

ICh denke das wird sich legen, wenn er so 3 Jahre alt ist, aber in den ersten Jahren brauchen sie eben zwischendurch immer wieder was anderes.

LG Anro

Beitrag von kja1985 03.08.07 - 17:21 Uhr

Seh ich auch so. In dem Alter machen sie noch viel schneller Sprünge.

Beitrag von mizzminchen 03.08.07 - 17:21 Uhr

Ja klar ;-)

Hab erst gestern mal wieder 5 neue Hot Wheels Autos gekauft #augen , mein Junge steht voll auf die Mini Autos #freu
Konnte ich auch net vorbei gehen und wenigstens ein Packung (5 autos) mitnehmen *gg*

Beitrag von nuckelspucker 03.08.07 - 20:27 Uhr

hey,

JA - ständig.

wenn ich denke, niclas braucht was zur schulung der feinmotorik, dann kauf ich eben zum beispiel ein fädelspiel.

wenn ich denke, er braucht was zum farben lernen, dann kauf ich eben was.

usw...

ich überhäufe ihn nicht mit spielzeug, aber gerade bücher gibts auch oft zwischendurch und eben "pädagogisch wertvolles".

mein sohn schaut seit einigen tagen den sandmann, also hab ich ihm fürs bett einen sandmann in kleinformat gekauft.

ich finde es gibt nichts schöneres als die leuchtenden kinderaugen, wenn man ihnen ein kleines geschenk bereitet.

lg claudia

Beitrag von jana10.2005 03.08.07 - 20:39 Uhr

Hallo,

wir kaufen oft auch was zwischendurch,

Ich kann an manchen Sachen einfach nicht vorbei gehen. ;-)

Heute zB hat sie ein Buch aus der Reihe "wieso weshalb warum" bekommen.

Aber so größere Sachen gibts nur zu Geb oder WEihnachten. Sie hat im Oktober und ich sammel schon ;-)

LG Sabrina