Wirkt Clomi nach?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von annetta 03.08.07 - 15:47 Uhr

Hallo an alle!

Ist das eigentlich sicher, das Clomifen einen Zyklus später noch nachwirkt oder passiert das nur manchmal? #gruebel#gruebel#gruebel
Gelesen habe ich das jetzt schon öfter mal, aber kann man sich darauf verlassen? Dann würde ich nämlich mal einen Zyklus aussetzen..;-)

#danke und Lg, Annetta

Beitrag von maus81a 03.08.07 - 18:55 Uhr

Hallo Anetta!

Bei mir: JA! Hatte diesen Monat mit Clomifen pausieren müssen, weil ich leider recht heftig Überstimuliert war/bin. War so frustriert, dass ich diesen Zyklus eigentlich keine Temperatur messen wollte...
Hab diese Mal einen perfekten 29-Tagezyklus. Am Montag ist NMT. Mit Clomifen hat mein Zyklus 32 Tage gedauert.

LG, Maus

Beitrag von annetta 03.08.07 - 19:18 Uhr

hallo maus!

Aha,meinst du das hatte mit clomifen zu tun?
ich glaube, dann setz ich auch mal einen zyklus aus. schaden kann es ja nicht!
#danke annetta

Beitrag von maus81a 03.08.07 - 20:04 Uhr

ich hatte noch nie meinen es am 16 zt - immer zw. 19-31 zt.

wer weiß - vielleicht liegts am clomifen ;-)