tipps bei ischiasbeschwerden?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alarabiata 03.08.07 - 16:05 Uhr

hallo!

ich habe seit geraumer zeit ischiasbeschwerden....nur links, aber das reicht schon;-)

kennt sich eine damit aus?(hatte ich noch nie bisher...)

gibt es hilfen, die linderung schaffen???
gibt es dinge/ bewegungen die ich meiden sollte????

bin für jeden tipp dankbar, fühle mich schon arg gebeutelt...*stöhn*

LG

bianca

Beitrag von emmy06 03.08.07 - 16:09 Uhr

Hallo....



Akupunktur durch die Hebamme oder den Arzt

Traumeel Salbe oder Tabletten (Hömöopathie)

Warmes Kirschkernkissen in Rücken

Wenn Du viel Sitzen musst (z.B. Büro) dann schaff Dir einen Pezziball an


LG Yvonne 24.SSW

Beitrag von birgit030778 03.08.07 - 16:33 Uhr

Yvonne hat scon fast alles aufgezählt. #freu
Such dir mal einen Arzt der dich hin und wieder einrenken kann. Das hilft auch sehr. Ich hatte auch solche Bescherden in der SS. Wärme im Rücken hat mir auch sehr geholfen.

LG Birgit!

Beitrag von alarabiata 03.08.07 - 16:40 Uhr

hallo und danke!

wäre ein osteopath auch das richtige????

LG

bianca(die wohl mal einen anrufen wird...)

Beitrag von emmy06 03.08.07 - 16:49 Uhr

Das es Osteopathen gibt, weiß ich erst seit meiner Zeit hier bei Urbia ;-) Hatte da nie vorher etwas von gehört... Man lernt halt nie aus ;-)
Klar, warum nicht, ruf an und frag nach...

Ich hatte in der 21.SSW so Schmerzen, das ich mit Verdacht auf vorzeitige Wehen ins KH musste.... :-( Und was war es? Der böse Ischias....
Akupunktur durch meine Hebi und die Traumeelsalbe sind einfach nur genial... Im Moment bin ich zu 95% schmerzfrei...


LG und auch Dir gute Besserung Yvonne