Fruchtlbase gesprengt? Was bedeutet das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manuela_1975 03.08.07 - 16:45 Uhr

hallo ihr lieben,

habe gerade wieder einmal geburtsberichte gelesen ... ich sollte es ECHT lassen :-(

da wird öfter von "fruchtblase sprengen" gesprochen. das klingt ja furchterregend ... #schock

wer weiß, was das bedeutet und was dann gemacht wird? und vor allem WIE? von unten? durch die Bauchdecke?

danke für infos,
manuela

Beitrag von tagesmutti.kiki 03.08.07 - 16:47 Uhr

Da wird mit einer Art Häckelnadel die Fruchtblase durch den Muttermund angepieckst und zum platzen gebracht . Tut nicht weh#pro

knuddels KiKi

Beitrag von manuela_1975 03.08.07 - 16:55 Uhr

danke ... klingt gruselig, aber so lange es nicht weh tut ....

Beitrag von mama97 03.08.07 - 16:50 Uhr

:-D klingt echt nicht verlockend! Aber keine Sorge. Das wurde bei mir schon 2 Mal gemacht. Da wird mit ner Art Nadel von unten reingegangen und halt reingepikst.Tut überhaupt nicht weh. Das einzige was man spürt ist, daß es plötzlich naß aus dir rausläuft. Also ich denk es ist genauso wie wenn die von allein platzt. Merkt man echt nicht! Nicht mal daß die mit ner Nadel in mich rein sind hab ich gemerkt. Also ich sprech nur aus meiner Erfahrung aber ich denk doch es läuft immer so ab. Also: keine Panik! außerdem platzt sie wohl meist allein.
Alles Gute!

Marlen

Beitrag von pycnan22 03.08.07 - 16:54 Uhr

Hallo!

Bei mir wurde sie auch 2x aufgemacht damit die geburt voran geht, es ist echt nicht schlimm und tut nicht weh, man merkt es garnicht wenn die hebi nicht einem sagen würde was sie tut.
lg nancy

Beitrag von bobb 03.08.07 - 16:54 Uhr

diese besagte nadel ist an einem handschuh dran.daher kann die hebamme die gut führen und du merkst nichts.