"Arschrutscher"

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von duuu 03.08.07 - 17:27 Uhr

hallo,

hab eine Frage zum Krabbeln: warum rollen sich manche kinder und rutschen auf ihrem Popo, anstatt zu krabbeln???

Woran liegt das?

Liebe Grüße

Diana

Beitrag von germany 03.08.07 - 17:39 Uhr

Keine ahnung,woran das liegt,warum laufen einige Menschen gerne und andere nicht?

Ich bin auch ein "Po rutscher " gewesen,warum keine ahnung,sieht auf jeden fall lustig aus.

lG germany

Beitrag von stoka 03.08.07 - 20:12 Uhr

Hi!Ich denke das liegt an den äußeren Umständen, Laminatkinder krabbeln eher selten oder später, weil sie super durchs Rutschen/Robben vorwärts kommen, meiner war nen Teppichkind, der wäre keinen Zentimeter vorwärtrs gekommen.Die Porutscherkinder sind meiner Meinung nach die die erst Sitzen gelernt haben oder frühzeitig hingesetzt wurden, somit haben sie sich nach vorne gebeugt zum Krabbeln und haben herrausgefunden dass es so auch geht!
So meine Meinung (hatte mal ne Prüfung in der Fotbewegungsentwicklung des Säuglings, im Studium, das ist das was davon übrig ist, muss auch nicht immer hinhauen aber größtenteils wurde es wohl so getestet!)
Stoka