Heute ET!!!Was kann ich machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tini2005 03.08.07 - 17:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben

wie schon oben steht ist heute ET und ich will endlich das es los geht.War heut beim FA und die sagte das der MM noch zu ist.Ja und nun meine Frage:Was kann ich noch machen?War schon die Tage paar mal sehr heiß baden aber hilft nichts,trinke Himbie Tee und hab eigentlich viel Bewegung durch meinen kleinen Sohn.
Was macht ihr noch so?

LG Christina

Beitrag von bienchen807 03.08.07 - 17:51 Uhr

#sex soll ja manchmal helfen ;-)

VG und eine tolle Geburt

Beitrag von tini2005 03.08.07 - 17:56 Uhr

Das hab ich auch schon gehört,aber ehrlich gesagt hab ich dazu keine Lust.Hilft das denn überhaupt wenn der MM noch zu ist?

Beitrag von bienchen807 03.08.07 - 18:02 Uhr

Da bin ich ehrlich gesagt überfragt, ist erst meine erste SS und ich habe ja noch ´ne Weile hin ;-)

Kann aber gut verstehen, dass man da keine Lust mehr drauf hat.

LG und viel Erfolg

Beitrag von chrissy20 03.08.07 - 18:05 Uhr

Hallo


es soll nur helfen, wenn der MM schon nen bisschen auf ist...

liebe Grüße

chrissy+#baby clarissa 33ssw

Beitrag von nadined 03.08.07 - 17:53 Uhr

Hallo !

Versuchs mal mit Kniebeugen wo du ganz tief runter gehst.

Meine Fa. meinte dadurch rutscht das Kind tiefer und übt druck auf den Mumu aus !

LG Nadine mit #baby boy ET-20

Beitrag von tini2005 03.08.07 - 17:57 Uhr

Probier ich nachher gleich mal aus.Halte das aber bestimmt nicht lange durch mit der dicken Murmel da vorne,aber danke.

Beitrag von emmy06 03.08.07 - 17:54 Uhr

Hallo...

so dumm es sich jetzt auch anhört und es bestimmt nicht das ist, was Du hören möchtest, aber ich denke außer abwarten kannst Du nichts tun... ;-)

All die Tipps und Tricks bringen nur bei geburtsbereiten/ wehenbereiten Befund etwas. Ist das nicht der Fall, kannst Du versuchen was und solang Du möchtest, es wird nicht viel bringen :-)


LG und alles Gute für eine hoffentlich baldige Geburt
Yvonne 24.SSW

Beitrag von maus29 03.08.07 - 17:57 Uhr

Hi,
ich hatte bei meiner Tochter das volle programm gemacht, ich bin Treppen gelaufen, lange spaziergänge wenns noch geht ich war immer 2 std unterwegs danach heiß baden und zum goldenen abschluß#sex. Das hatte ich eine Woche durchgezogen und dann war sie da.:-D
Ich wünsch dir für die Geburt alles gute und das Du nicht mehr so lange warten mußt.

LG Maus29

Beitrag von susi85 03.08.07 - 18:02 Uhr

hi christina...


1. gaaaaaanz viel #sex das ist wie eine "einleitung", denn mir
wurde damals gel vor den mumu gelegt und mir wurde
gesagt,dass da "wirkstoffe" enthalten sind die Sperma
sehr ähnlich sind #pro #sex

2. spazieren gehen ... geh mit deinem männe durch nen
Wald oder nen Park #schwitz

3. Baden soll wohl auch helfen....

4. Putz doch ein wenig deine Wohnung die anstrengeng bringt
die geburt in gang.


liebe grüße und viiiiiieeeeel #klee

Steffi #liebdrueck

Beitrag von tini2005 03.08.07 - 18:09 Uhr

Vielen dank euch allen für die lieben Antworten.
Ich werd mal kräftig eure Ratschläge befolgen und hoffe das es nicht mehr so lange dauert.

LG Christina