ich nerve sicher ganz fürchterlich...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mira_2003 03.08.07 - 18:31 Uhr

... aber ich weiß nicht mehr, wohin mit mir...

zwinge mich seit gestern bloß nicht zu testen und kann einfach nicht aufhören, nachzudenken.. mittlerweile bin ich schon so weit, dass ich bezweifel, überhaupt die richtigen temperaturen ins zb eingetragen zu haben... seit vorhin habe ich jetzt auch noch ein ziemliches ziehen im unterleib - als ob die tage eintrudeln. andererseits hab ich das schon seit über einer woche immer wieder.. mein mumu ist weit oben und fest zu. sonst immer vor der mens rutscht er total tief runter. aber wer weiß...
das ist hier ist das zb, das mich so quält...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=195738&user_id=530348

was meint ihr... ?

lg,
mira_2003

Beitrag von silkesommer 03.08.07 - 18:32 Uhr

absturz ist schon enorm, weisst eher auf die mens hin, sollte sie morgen wieder steigen, würde ich in ein zwei tagen testen

lg

silke

Beitrag von malkin 03.08.07 - 18:48 Uhr

du bist so tapfer :-)

du könntest natürlich testen - ein 25-er reicht ja, ist nicht so teuer - und dir damit ein oder zwei tage quälerei ersparen. ich würde das machen, wenn die temperatur morgen wieder steigt und du deine mens morgens noch immer nicht hast und auch nicht glaubst, dass sie in den nächsten stunden kommt. den hohen muttermund find ich ja schon hoffnungversprechend.

#klee
lg,
m.