Wie reinigen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jenny133 03.08.07 - 18:48 Uhr

Hallo Mädels!

Sorry mal wieder eine Reinigungsfrage!
Wir bekommen alle Kleidungsstücke und Spielsachen für unseren Junior geschenkt. Natürlich alles gebraucht!

Die Kleidungsstücke wasche ich einfach ganz normal - sinnvoll wenn ich da Sagrotan (Desinfektion) für die Wäsche mit in die Waschmaschine gebe?
Und die Stoffspielsachen, wie die reinigen? Da steht was mit Handwäsche drauf. Da könnte ich ja auch dieses Sagrotan mit rein geben und dann halt gut auswaschen #kratz Will aber nicht, dass das Baby dann anstatt Keime Chemikalien in den Mund bekommt... :-(
Und die Plastiksachen? Auch Sagrotan Spray? Oder reicht normales Spülmittel?

LG
Melanie mit #baby-boy 33+0

Beitrag von mona2412 03.08.07 - 19:42 Uhr

Halo,
also zu den kleidern brauchst du doch kein sagrotan dazu tun.einfach ganz normal waschen. und die spielsachen würd ich auch ganz normla gründlich spülen, ich denke das langt.

lg

Mona

Beitrag von funny_36 03.08.07 - 20:45 Uhr

Hallo Melanie,

seitdem ich vor 2 Jahren mal einen Nagelpilz am Fuss hatte, benutzen wir grundsätzlich eine Desinfektionslösung im letzten Spülbad. Tötet bei 30er Wäsche alle Viren, Pilze und Bakterien ab.
Wir werden das auch weiter so beibehalten, weil es für uns einfach (wg. Hund und Pilzanfälligkeit) sauberer ist wenn es dann am Körper getragen wird. Wir sind aber keine Sauberkeitsfanatiker und wischen nicht jedem Hundehaar hinterher :-)

Plastikspielzeug wird einmal in die heisse Badewanne gepackt und Stofftiere wasche ich mit Feinwaschmittel bei kalt/30 Grad und dann in den Trockner auf Schongang. Bis jetzt haben alle Stoffies überlebt.

Grüßle,
Funny

Beitrag von lmbaby 03.08.07 - 20:46 Uhr

Huhu,

also mit Sagrotan würde ich weder an die Kleidung noch ans Spielzeug gehn. Das wär mir zu heikel. Klamotten ganz normal waschen und Spielzeug halt mit der Hand gut waschen und ausspülen oder im Schonwaschganz in einen Kissenbezug in die Waschmaschine.

Liebe Grüße
Sandra mit Lena (3 1/2), Luisa (fast2) und #baby (29.SSW)

Beitrag von perlchen1979 03.08.07 - 21:44 Uhr

Ich würde die Plastiksachen einfach in die Geschirrspülmaschine
schmeissen :-)
Wenn Du keine hast, kannst Du ja eine Freundin oder sonst
jemanden fragen.

Hab für eine Bekannte auch schon mal Legosteine in meiner
gehabt ;-)

Ich würde auch beim ersten Mal alles mit Sagrotan waschen...
... kann ich schon verstehen...
Ich wasche aber auch Handwäsche (bis auf Wollpullis) im
Schonwaschgang in der Maschine...

LG
Nicole 31. SSW

Beitrag von jenny133 03.08.07 - 22:02 Uhr

#danke für eure Antworten!!

Gute Idee die Sachen in die Spülmaschine zu stecken #pro

LG
Melanie