Erfahrungen : SMART und Babysitz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicalex 03.08.07 - 19:00 Uhr

Hallo!
Ich überlege gerade meinen geliebten Smarti doch zu behalten...KiWagen geht sogar rein!!!!(Teutonia Mistral S -wer hätts gedacht :-p )
Aber wie mach ich das mit dem Airbag zwecks Kindersitz? #kratz Der geht doch nicht so einfach zum ausschalten, oder? Wer hat da Erfahrung mit Kindersitz und Smart??? Und klappt das mit dem Isofix dann auch so wie beschrieben?
#danke schonmal!
#liebdrueck Nicole und Laila (5Monate)

Beitrag von sweet_mama_20 03.08.07 - 19:05 Uhr

Huhu!!

Ich fahr zur zeit auch smart (cabrio ;-) )

Mit dem normalen Kindersitz geht das... Aber mit dem maxi cosi ist das etwas schwieriger es sei denn du hast einen den du auch nutzen kannst trotz airbag!! Den Airbag beim smart kann man nämlich nicht dektivieren lassen!!!
Mit isofix sollte das dann ja gehen!!

LG

Beitrag von germany 03.08.07 - 19:27 Uhr

Frag doch mal in der Werkstatt,soweit ich weiß ist es verboten den air bag an zu haben wenn ein maxi cosi vorne drin ist,weil wenn der auf geht kann das baby sich ja das Genick brechen oder so.Ich fahre einen seat ibiza stella und da kann ich den air bag problemlos ausstellen,lieber mal fragen ist sicherer.


lG germany

Beitrag von roxy74 03.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo,

ich hab auch einen Smart, konnt ihn nicht weggeben, da er so praktisch ist in der Stadt.

Ich hab mir die Schnellbefestigung in der Werkstatt gekauft und einbauen lassen. An diesen befestigst Du den Basisfix, auf dem wiederum die Babyschale von Storchenmühle kommt. BAsisfix und Schale hab ich gebraucht gekauft. Ich fand die Schale aber extrem unhandlich und das Baby liegt auch nicht wirklich gut drin. Wir hatten damals noch eine normale Babyschale, also hab ich den Sensor in der Schnellbefestigung mit einem Gegenstand feste fixiert, so dass der Airbag ausgeschaltet war und hab die normale Babyschale verwendet. Das hat super geklappt.

Jetzt mit dem nach vorne gerichteten Sitz benötige ich die Schnellbefestigung nicht mehr. Wen Du Interesse hats, kannst Du Dich gern melden. Du musst sie nur in der Werkstatt einbauen lassen!!!

LG

Elke