Brauche bitte Hilfe...Wehen, sind es schon richtige??? ET-8...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:04 Uhr

Hallo,

also ich habe heute morgen gar keine Wehen gehabt, dann habe ich mittags gebadet, und danach fingen Wehen an (wie starke Mensschmerzen, Ziehen vom oberen bis zum unteren Rückenbereich, Druckgefühl nach unten und harter Bauch).

Hab dann so ab 12 Uhr auf die Uhr geschaut, etwa alle 30 min. eine Wehe.
Habe dann um 15 Uhr nochmal gebadet, um zu sehen, ob das nun "richtige Wehen" sind (gilt ja als Tipp, falls es dann aufhört, sind es falsche Wehen).
Es hat in der Wanne aufgehört, fing aber danach sofort wieder an!!!

Habe mich dann schlafen gelegt, so von 16 bis 17.30 und währenddessen war nix.
Seit ich wach bin habe ich wieder alle 20 bis 30 min. Wehen.

Was denn nun, sind es falsche, oder "richtige"?
Ich bin irgendwie völlig überfordert damit.
Fühle mich noch gut, muss aber die Wehen veratmen.

Dieses falsch und richtig macht mich noch ganz wahnsinnig.

LG Jenny ET-8...geht es jetzt endlich los????????#schwitz

Beitrag von arosenbleek 03.08.07 - 19:08 Uhr

Hallo,

ich wüßte es auch nicht 100%ig, aber ich glaube es geht los.
Bis du ins KH fahren kannst, dauert es aber noch etwas. Man soll ja erst, wenn man alle 5 Min. Wehen hat ins KH.

Sollte ich hier was falsches geschrieben haben, lasse ich mich eines besseren belehren.
Danke!

LG Rose 38. SSW

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:10 Uhr

Gott, ich schäme mich echt fast, komme mir vor, wie ein Kleinkind...dass ich frage, ob meine Wehen auch echt sind.
Aber ich bin halt hier allein, mein Mann ist freitags nie da...#heul#heul#heul#heul

ich kriege jetzt echt Panik!
Heute morgen war gar nix!!!!!

Oh je.
Hoffe, er ist wieder hier, wenn die in kürzeren Abständen kommen!
Ich hab keinen, den ich anrufen kann, nur Krankenwagen...#augen#schock

Ob ich nochmal baden soll???#schwitz

Beitrag von arosenbleek 03.08.07 - 19:14 Uhr

Ganz ruhig. Ich würde auch wahnsinnig werden, aber es bringt nichts. Ich verstehe dich vollkommen.
Kannst du dein Mann später nicht erreichen? Keine Freunde, die dich fahren könnten?

Daß heute morgen nichts war, sagt nichts. Irgendwann fängt´s an. Ich würde mich an deiner Stelle nochmal hinlegen und ein bißchen schlafen, damit du für die Geburt Kraft getankt hast.

Ich wünsche dir viel Erfolg und eine angenehme Geburt!
Alles Gute!

Rose

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:17 Uhr

Der kommt gegen 1.
Ich kann ihn auf dem Handy erreichen, er braucht ca. ne 3/4 Stunde bis hier hin.

Falls sie alle 15 min. kommen, ruf ich ihn an.
Das müsste wohl reichen!
Unsre Freunde wohnen auch etwas weiter weg...da kann ich ihn dann auch genauso gut anrufen (ist mir auch lieber, wenn ich so drüber nachdenke).

Puh, jetzt bin ich echt ganz schön aufgeregt.#schock#schwitz#huepf

Beitrag von arosenbleek 03.08.07 - 19:19 Uhr

Ich freue mich für dich! :-)

Klar ist dir dein Mann lieber. Ich meinte damit, daß du schon mal ins KH gefahren werden könntest und dein Mann direkt zum KH fahren kann.

Jetzt kannst du dich wohl nicht hinlegen vor Aufregung? ;-)
Verstehe ich auch...
Ich fiebere die Geburt auch schon entgegen :-)

Gruß Rose

Beitrag von arosenbleek 03.08.07 - 19:25 Uhr

Ich muß jetzt leider raus.
Würde aber später nochmal reinschauen.

Wie gesagt, dir alles Gute!!

LG Rose

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:40 Uhr

Danke schonmal.

Ich leg mich jetzt was hin.

LG#liebdrueck

Beitrag von michi04 03.08.07 - 19:08 Uhr

Ja, das sind richtige Wehen...so hat es bei mir damals auch angefangen :-) Hatte fast einen ganzen Tag lang dieses Ziehen, bis es sich dann auf einen 5 Min. Rhytmus einspielte und wir ins KH gefahren sind:-D
Wünsche dir ne schöne Geburt, versuch dich zu entspannen und vielleicht noch mal ein bisschen zu schlafen-drücke die Daumen#liebdrueck

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:11 Uhr

Oh man.

Das macht mich jetzt fertig.
Ich warte da seit Tagen drauf, und jetzt sitz ich hier allein, Mann ist unterwegs, und ich kriege echt Wehen, die scheinbar richtige sind.

Ich versuche, mich abzulenken, aber es geht nicht.#schwitz

Beitrag von arabella04 03.08.07 - 19:09 Uhr

Hallo
hört sich so an als ob es echte wären... aber ganz genau kann es dir wohl der CTG sagen bzw. du selbst wenn es jetzt regelmässiger wird!!

Einfach noch abwarten und #tasse trinken :-)
Geh am besten ne runde noch laufen oder so was in der richtung :-)

Solange die Wehen nicht in kürzeren Abständen kommen braucht ihr noch nicht los (meine Meinung...)

LG
und toi toi toi #pro

Jessica + Sohnemann (5) + Mops 37ssw

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:12 Uhr

#danke#schwitz#schwitz

ich kann gar nicht groß rumlaufen, tut schon alles recht weh#schwitz

Beitrag von ana78 03.08.07 - 19:09 Uhr

Kann sein oder nicht, aber das hilft Dir jetzt nicht wirklich. ;-)

Meine Hebamme hat gesagt, wir sollen bügeln. Wenn das auf gar keinen Fall mehr geht, ist es Zeit loszufahren. Meine Wehen kamen bei beiden immer gleich regelmäßig, waren aber viel zu schwach um was zu bewirken.

Solange es noch so ist, wie Du es jetzt beschreibst, würde ich abwarten. Erst wenn es schlimmer wird würde ich losfahren bzw. wenn Du keine Ruhe mehr hast. Aber es kann auch sein, daß es einfach wieder aufhört.

Alles Gute
LG Ana 37. SSW

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:13 Uhr

Ich würde auch erst losfahren wollen, wenn die Wehen so alle 5-7 Min kommen.
Aber ich weiß ja nicht, wie schnell sowas geht.

Haushalt konnte ich heute schon kaum mehr machen, dazu waren die Wehen zu heftig.

Oh je...#schwitz#huepf

Beitrag von alarabiata 03.08.07 - 19:10 Uhr

hello...

richtig und falsch gibt es sogesehen ja gar nicht....warte einfach ab...du musst die wehen ja nirgends "eintüten"..entspann dich und warte ab, was weiter passiert.

viel glück!

LG

bianca

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 19:15 Uhr

Ich weiß, man liest das halt überall, auch in den Büchern...von wegen, wenns beim Baden aufhört, sinds falsche, wenns weitergeht richtige...

aber mich hat halt erstaunt, dass es eben danach weiterging.
Also es sind ja def. Wehen, das erkenn ich ja.

Man ist halt beim ersten Kind etwas unsicher...#hicks#hicks

Beitrag von meaculpa 03.08.07 - 20:41 Uhr

#freu
Mensch Jenny, mach keinen scheiß!!!
Bist Du überhaupt noch da?! #kratz
Ich wäre schon froh, wenn ich überhaupt mal wüßte, was ne Wehe ist #hicks

Ich drück Dir die Daumen, daß die Wehen "richtig" sind und Du es bald geschafft hast #pro

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 20:52 Uhr

Ich bin noch hier, es tut im Liegen genauso weh wie im Sitzen, da kann ich mich auch hier ablenken.
Hatte eben nochmal ziemlich Durchfall #hicks#hicks#hicks
würde ja auch dafür sprechen.

Ich bin so schrecklich nervös.
Habe grade meine Schwägerin erreicht, die fährt mich notfalls, sollte mein Mann dann noch weg sein.

Wird immer heftiger, von den Schmerzen her.
Aber ich will nicht fahren, bevor es nicht echt richtig doll alle 10 Min kommt.

Ich hatte heute morgen gar nix, und jetzt wie sau, das merkt man schon ganz schön.#heul

Beitrag von meaculpa 03.08.07 - 20:59 Uhr

Hallo,
mensch, Du Arme...bestimmt kannst Du Dich schon auf gar nix anderes mehr konzentrieren #liebdrueck

Denk immer dran: Jede Wehe bringt Dich Deinem Baby näher - und bald hast Du es geschafft!!

Ich denk an Dich und drück Dir die Daumen, daß es schnell geht!!

LG, Mea

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 21:01 Uhr

Danke, kann ich brauchen.#liebdrueck

Ich weiß ja nicht, aber wenn das jetzt nur "Fehlalarm" sein sollte, dann wäre ich auch enttäuscht.
Fühlt sich aber immer schlimmer an, also scheints ernst zu werden!

#schock#schock#schock

LG

Beitrag von meaculpa 03.08.07 - 21:05 Uhr

Blödsinn. Das ist sicher kein Fehlalarm!! :-)

Mach Dich nicht verrückt und zögere nicht zuuuuuuuu lange. Sonst bekommst Du Dein Baby noch daheim auf dem Sofa ;-) (Kleiner fieser Scherz am Rande #schein )

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 21:09 Uhr

Nee, ich werd nur etwas nervös, wenn ich daran denke, ohne Mann dahin zu fahren, nur mit meiner Schwägerin...
saublöd, dass er JETZT weg ist.

Aber hier zuhause...um gottes willen!!!!!!!!!AAAAAAAAH!

#schwitz#schwitz#schwitz

Beitrag von anna81 03.08.07 - 20:46 Uhr

Puuuuh#schwitz,musste erstmal Suchen.

Wie ist es denn jetzt?

So generell hört es sich nach dem Geburtsbeginn an

Beitrag von haferfloeckchen 03.08.07 - 20:54 Uhr

Es wird immer heftiger vom Schmerz her.

Ich weiß nicht, wenn das so bleibt, fahren wir mit Sicherheit heute Nacht irgendwann.

Ich brech echt vom Glauben ab, heut morgen lieg ich noch fröhlich mit dir hin und her smsend in der Wanne und nun sowas!
Da rechnet ja kein Mensch mit, dass einen das so schlagartig überfällt.

Brauche echt Ablenkung, ich sterbe vor Nervosität!#schwitz#schwitz#schwitz#schock#schock#schock

Beitrag von anna81 03.08.07 - 20:56 Uhr

Jau,#herzlich-lichen Glückwunsch-ich denk,da möcht jemand raus;-)

So war es bei Fynn & Noah auch.
Plötzlich und ohne große Voranmeldung.

  • 1
  • 2