Welches Auto bei drei Kindern?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mimi0309 03.08.07 - 19:07 Uhr

Hallo,
wir erwarten im Februar unser drittes Kind. Zur Zeit fahren wir nen VW Passat Variant (2,5Jahre alt). Eigentlich lieben wir unseren Passat heiß und innig und da wir ihn damals neu gekauft haben geben wir ihn jetzt nur ungern wieder her, aber mit drei kleinen Kindern (zw.0 und 4Jahren) wirds selbst im Passat sehr eng.
Könnt ihr mir ein günstiges Auto empfehlen, das drei vollwertige Sitze hat, günstig im Verbrauch und Unterhalt ist und auch noch halbwegs schnittig aussieht?
Welche Autos fahrt ihr mit drei Kids?

#danke
LG Sarah

Beitrag von kathrincat 03.08.07 - 19:56 Uhr

einen großen van!

Beitrag von bluesky2525 03.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo

Honda FR-V ist ein 6 Sitzer

LG
Silvia

Beitrag von pipilotta20 03.08.07 - 20:36 Uhr

Hi

Mein Schwager hat einen Seat Alhambra 7 Sitzer . Hab aber keinen Aktuellen Preis .
Weiß das er damals 30000 gekostet hat. Gebraucht müsste er aber schon günstiger zu griegn sein.
Da passt aber einiges mit rein . Heut Nacht fahren z.b meine Schwiegereltern , Schwager, Schwägerin und nochmal Schwager mit drei Hunde und Wohnwagen nähe Bodensee.
Finde den ganz gut .

L.g pipilotta20#stern#stern#stern

Beitrag von samira03 03.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo,

Bei uns ist das 4 unterwegs und wir fahren einen Ford Galaxy TDI.
7Sitzer.
Verbraucht ca 6 liter und wir zahlen 293 Euro Steuern.
lg jessy

Beitrag von anarchie 03.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo!

Wir haben uns, als sich Nr.3 anmeldete und der alte Wagen kaputtging, für den neuen Dacia Logan als 7 Sitzer entschieden!
Wir fahren ihn seit Februar und sind sehr zufrieden!

Er ist günstig in der Anschaffung, flexibel innen, Steuern(108EUR/Jahr#kratz) und Versicherung(Vollkasko auf 40% , 80EUR/Quartal) sind moderat, Verbrauch ebenfalls (bin kein Sprit-bewusster Fahrer, nur Kurzstrecken zwischen 2 und 6 Kilometer..) mit 7,3Litern...
Auf bei einer Reisgeschwindigkeit von 140 und auf langen Srecken ist er völlig ok!

Auf der Rückbank bekommt man drei normale Kindersitze fest!
Dann hat man noch eine großen(Platz für Hund, Golden retriever, und Wocheneinkauf) Kofferraum - oder man baut die zweite Rückbank mit 2 weiteren vollwertigen Sitzen ein...

Wir würden ihn immer wieder nehmen!

lg

melanie mit Max(4), leonie(3) und Nr.3(34.SSW)

Beitrag von daniko_79 04.08.07 - 08:47 Uhr

Hallo

wir haben zwar nur 2 Kinder aber ich kann Dir den Opel Zafira sehr empfehlen . Ist ein 7 Sitzer und echt viel Platz drinnen !

Daniela

Beitrag von zippe9876 05.08.07 - 16:32 Uhr

...also ich hab auch drei Kinder und kann den Zafira gar nicht empfehlen...

Die hinteren Sitze sind nicht besonders kompfortabel und alle drei Kinder auf die erste Rückbank ist ziemlich eng. Außerdem ist der Kofferaum fast nicht mehr da, wenn die hinteren Sitze aufgeklappt sind.

Wir fahren einen Opel Sintra, der ist noch ein Stück breiter als Galaxy, Sharan und Co.

Beitrag von mimi0309 04.08.07 - 09:43 Uhr

Hallo

#danke für eure Antworten.

Tja, wir werden uns dann wohl mal umsehen müssen. Vllt. kriegen wir den Passat ja getauscht...

LG Sarah mit Emilio(3), Lorena (fast 1) und Unfall#ei (-1)

Beitrag von crissha 05.08.07 - 15:43 Uhr


Hallo,

wir haben einen VW Caddy Life. Finden ihn zuper und 4 Kinder haben hinten auch Platz. Außerdem haben wir dann noch nen riiiesigen Kofferraum ( es passt sogar ein Zwillingski.wagen in voller Größe rein :-D naja, falls bei euch noch ein weiteres Kind eingeplant werden soll : man kann ihn auch umrüsten und anstatt des riesigen Kofferraums noch ne Sitzbank reinmachen #freu. Und teuer ist er auch nicht ...im Moment liegt der Neupreis so bei 18.000,- Euro...

Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen...

LG
Crissha

Beitrag von manticor 05.08.07 - 20:19 Uhr

Hallo Sarah,

wie waäre es mit einen Autositz für die Mitte.

Die gibt es auch für den guten alten 2 Punkt Gurt (damit ist der Beckengurt gemeint)

Dann könnt ihr sogar noch euer Auto behalten.



Ach ja, wir haben auch 3 Kinder und fahren einen Audi 100 und noch nicht einmal einen Kombi ;-)

LG

Manti

Beitrag von kraushippe 09.08.07 - 13:41 Uhr

Ich kann euch nur den VW Touran empfehlen, denn könnt ihr sicher gegen euren Passat tauschen, der hat aber sehr viel Platz und jedes Kind seinen eigenen Sitz mit 3. Punkt Gurt. Die Sitze können alle einzeln ausgebaut werden und es gibt auch die Möglichkeit ihn als 7 Sitzer zu kaufen. Das Beste Auto, das ich je gesehen habe