Heizstrahler auch ausleihbar??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schokojunkie 03.08.07 - 19:34 Uhr

Hallo,
wißt ihr ob man diese Heizstrahler auch irgendwo leihen kann, so wie man beispielsweise ja auch Milchpumpen leohen kann....

LG
Katja

Beitrag von emmy06 03.08.07 - 19:38 Uhr

Hallo...

nicht das ich wüßte #kratz
Höchstens bei Bekannten, Verwandten, Freunden...

Es muss auch nicht unbedingt ein extra Baby-Heizstrahler sein, mein Hebi sagte, die aus dem Baumarkt tun es genauso, sind günstiger...
Wer unbedingt einen haben möchte, vielleicht ist das dann eine Alternative.


LG Yvonne

Beitrag von kleene2003 03.08.07 - 20:52 Uhr

Bei Toysrus bekommt man ein Heizstrahler schon ab 25 Euro und im Baumärkten beginnen sie bei 35 Euro. Daher ist Baumarkt nicht immer billiger, jedenfalls bei uns nicht. Hab ich nämlich auch gehofft. #schmoll

Lg Nancy

Beitrag von die.kleine.hexe 03.08.07 - 22:05 Uhr

hallo,

viele aus dem baumarkt haben aber kein schutzgitter und keine abschaltautomatik (wenn man darauf wert legt)

lg,
hexe

Beitrag von mia31 03.08.07 - 19:38 Uhr

Hallo,

glaube ich nicht! Zumindest, habe ich sowas noch nie gehört. Aber bei ebay bekommst du einen Heizstrahler schon recht günstig.

Gruß Mia

Beitrag von katrin06 03.08.07 - 19:51 Uhr

Würde sich kaum lohnen - das Ding kannst Du die nächsten Jahre immer zum Windeln wechseln gebrauchen. Unserer hat 20 Euro beim Baummarkt gekostet. Die hatten auch "Babyheizstrahler" (Heizstrahler ist Heizstrahler...) mit einem Drittel der Leistung für 40 Euro....
Katrin

Beitrag von tanjamami2006 03.08.07 - 20:14 Uhr

wir haben einfach einen Rotlichtstrahler genommen, später im Zimmer einen normalen Heizlüfter z.B. nach dem Baden aufgestellt. Das Geld für diese teuren Dinger kann man sich ruhig sparen. Im Sommer brauchst du es sowieso nicht.

Gruss Tanne

Beitrag von anarchie 03.08.07 - 20:33 Uhr

Hi!

Ich würde immer einen speziellen baby-Strahler nehmen, weil diese einfach andere Sicherheitsnormen bezüglich splittern des Brennstabes etc haben...#

Bei 3,2,1 gibt es per Sofortkauf schon für 19.90(+8,90Versand) welche von Reer(bekannter Hersteller)...neu und mit Abschaltautomatik!

Wenn du 20 EUR im Baumarkt bezahlst und Sprit draufrechnest tut sich das nichts - und du hast ein Produkt, wo du weisst, dass es für baby´s gedacht ist!

ich habe meinen Strahler letztes Jahr im November bei 3,2,1 verkauft - und wusste im Jannuar,dass ich nochmal ss bin...ich hole mir den besagten von Reer!#pro

lg

melanie mit Nr.3(34.SSW)