Klassiker! Baby da und Kleinkind nimmer sauber!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von gemeinhardt 03.08.07 - 19:37 Uhr

Hallo Ihr,

jetzt haben wir den Klassiker....
Mein Kleiner Neuankömmling ist 8 Tage alt und heute hat meine Tochter, die ansich schon seit 2 Monaten sauber ist (sie ist 2 1/2) 4x in die Hosen gemacht.
Dass das passiert ist ja normal, hört man ja von allen Seiten, nur:
wie geh ich jetzt damit um?
Geh ich da gar nicht drauf ein und zieh sie einfach um? Red ich mit ihr drüber, warum das passiert ist? Biet ich ihr wieder ne Windel an?

Wie habt ihr das gemacht?

Lg, Cora

Beitrag von almut 03.08.07 - 21:46 Uhr

HAllo Cora,

ich würde mit deiner Tochter reden und ihr erklären, dass sie wieder Windeln bekommt, wenn sie ins Höschen macht...

....vielleicht will sie dann unbedingt die Große sein und geht wieder aufs Klo.... vielleicht kann man sie ja bei ihrer "Ehre" packen...

Viel Glück,

Bianca

Beitrag von ska1972 03.08.07 - 22:41 Uhr

Hallo!

Wir hatten das gleiche Problem. Habe meiner Großen erklärt, daß sie jetzt die Große ist und das ich ein Spiel habe, das nru für Große ist. Jeden Tag an dem es keine nasse Hose gab, durfte sie in einen Kalender einen lachenden Smily malen. Ein Smily = 1 Punkt. Bei nasser Hose im Umkehrschluss ein trauriger Smily = - 1 Punkt. Bei 10 Punkten durfte sie sich im Spielzeugladen eine Kleinigkeit (bis max. 5 Euro) aussuchen. Und jeden Abend wenn sie ein lachendes Gesicht malen durfte, habe ich sie gelobt und gesagt, was sie doch für eine Große ist!

Es hat keine 2 Wochen gedauert!!!

Vielleicht klappt es bei Euch ja auch.