Warum schläft sie denn nicht?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sterni84 03.08.07 - 19:45 Uhr

Hallo,

Leonie ist heute genau 12, korrigiert 3 Wochen alt und seit 2 Tagen schläft sie kaum. Nach dem Essen brauch ich eine halbe Stunde bis sie überhaupt schläft, dann nach genau 45 min wacht sie wieder auf und ist nur am meckern und quengeln.

Sie is soo müde, dass ihr immer wieder die Augen zufallen, aber sie kriegt einfach den Dreh nicht. Außerdem dauern ihre Mahlzeiten abends jetzt immer zwischen 3 und 4 Stunden, in denen sie dann 200-300 ml trinkt.

Leonie schläft nicht mehr im Kiwa beim Spazieren oder beim Autofahren, nix mehr.

Was denkt ihr?

Liebe Grüße Lena + Leonie, die total übermüdet nur am quengeln is

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 19:50 Uhr

Kenn ich ;-)

Is nur ne Phase.
Schreit sie denn auch viel?

Das mit der Abendmahlzeit mußt du schnell wieder ändern.

Beitrag von sterni84 03.08.07 - 19:56 Uhr

Ja sie schreit viel. Läßt sich kaum trösten.

Wie soll ich das mit der Abendmahlzeit denn ändern? Sie schreit dann so, als hätte sie den ganzen Tag noch nichts gegessen. Sie trinkt inzwischen zwischen 600 und 900 ml am Tag, bei einem Gewicht von 3910 g #schock

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 20:08 Uhr

Was bekommt sie denn für eine Nahrung?
Pre?

Beitrag von sterni84 03.08.07 - 20:21 Uhr

Ja sie bekommt Pre und das kann man ja nach Bedarf füttern, deswegen bekommt sie dann auch etwas. Bei Tee merkt sie schnell, das der nicht satt macht. ;-)

Jetzt ist sie bei Papa auf der Brust endlich eingeschlafen. Sie war jetzt seit 15 Uhr wach #gaehn

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 20:29 Uhr

Hmmmmmmmm.
Es gibt Babys die werden von der Pre nicht satt.
Also ich mußte Lilly nie so komisch füttern.
Sie kam/kommt immer nach 3-4 Stunden und nachts schläft sie durch.

Es kann nicht sein, das du sie über mehrere Stunden immer fütterst.

Beitrag von sterni84 03.08.07 - 20:36 Uhr

Nein, da hast Du mich falsch verstanden. Das ist auch erst seit 2 Tagen so! Sonst isst sie alle 3 Stunden und schläft nachts zwischen 4 und 7 Stunden.

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 20:37 Uhr

Achso #hicks

Vielleicht ein Schub?

Beitrag von sterni84 03.08.07 - 20:40 Uhr

Kann sich da schon der 5 Wochen Schub ankündigen? Sie ist doch heute erst korrigiert 3 Wochen! Oh hoffentlich geht das jetzt nicht 2 Wochen so #schock

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 20:50 Uhr

Tja so genau weiß ich das auch nicht.
Könnte aber sein.

Augen zu und durch jetzt ;-)
Kommen auch wieder bessere Zeiten.

Beitrag von sterni84 03.08.07 - 20:53 Uhr

Na ja, dann freu ich mich jetzt einfach auf die neuen Fähigkeiten die da kommen und warte mal ab ;-)

Danke für deine Antworten!

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 20:54 Uhr

Genau immer schön positiv denken ;-)

Schönen Abend noch.

Beitrag von sterni84 03.08.07 - 21:01 Uhr

Danke gleichfalls! :-)