Zwillinge-von wegen keinen Platz mehr ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandrasteff 03.08.07 - 19:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da hieß es doch vor zwei Wochen, dass einer der Würmer so feste mit dem Popo im Becken liegt, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass sich da noch was tut. Also KS-Termin steht für den 14.08....

War dann heute nochmal zur VU bei meiner FÄ und was sehen wir da auf 'm US...die Jungens haben sich doch nochmal gedreht und das ohne, dass ich was gemerkt habe #kratz
Jetzt liegt der "Führende" mit dem Kopf nach unten, allerdings noch sooo weit oben, dass mein MM noch komplett zu ist und der Gebärmutterhals nichtmal minimal verkürzt ist. Sie meinte das wäre ein Befund einer Einlingsschwangeren in der 32.SSW.
Na super, also heisst das für mich wohl abwarten, abwarten, abwarten...
Den Termin für den KS lasse ich auf jeden Fall stehen, sollte sich bis dahin nix tun, werden wir versuchen die Geburt einzuleiten, schließlich bin ich dann ja schon in der 39.SSW...mal schauen.

Ich werde mich jetzt auf jeden Fall nicht mehr schonen, d.h. ab jetzt schleppe ich meine Wäschekörbe wieder selbst #;-)

Wünsch' Euch noch einen schönen Abend...

LG
Sandra (37.SSW mit #baby #baby-Boy-Doppelpack KS - 11)

Beitrag von sooza 03.08.07 - 19:53 Uhr

Jaja, soviel zum Thema "NEIN, das Kind kann sich jetzt nicht mehr drehen, UNMÖGLICH!" ;-) Ärzte sind eben auch bloß Menschen und sogar die Babys haben schon ihren eigenen Kopf. Die Geschichte bestätigt mal wieder die lockere Einstellung meiner FÄ zum Thema SL/BEL. Bis zum ET kann ALLES passieren.

Alles Gute für Dich und die zwei Racker :-)
Sooza (39. SSW, ET-9)

Beitrag von sandrasteff 03.08.07 - 20:00 Uhr



Genau so sehe ich das auch...Auch bei Dir ist ja Endspurt angesagt, ich wünsche Dir eine baldige und schöne Geburt...

LG

Sandra

Beitrag von bibi0710 03.08.07 - 21:43 Uhr

Hallo Sandra,

bin begeistert, dass deine zwei Jungs immer noch im Bauch sind #schock Aber das ist gut so ;-)

Ich drück dir alle Daumen #pro Willst du es jetzt doch mit einer spontanen Geburt versuchen?

LG
Berit (Augustlistenmama)

Beitrag von sandrasteff 03.08.07 - 21:56 Uhr

Für eine spontane Geburt war ich ja von Anfang an. Allerdings wollte ich es nur probieren, wenn die beiden wirklich optimal liegen.
Ich warte jetzt einfach mal die nächste Woche ab, denn so wie's aussieht, ist ja noch alles drin. Mal sehen, wie die beiden liegen, wenn ich am 13.08. zur Voruntersuchung in die Klinik muss. Davon mach' ich es dann abhängig...

Bin auch froh, dass die beiden ab Sonntag nicht mehr zu den Frühchen gehören, das ist wirklich viel wert...


Wünsch' Dir noch einen schönen Abend...

LG
Sandra