SS-Diabetes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lotte30 03.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo zusammen,

weiss einer von euch ob man selber merken kann ob man Zucker hat oder nicht?? Gibt es dafür irgendwelche Anzeichen?
Bei mir besteht der Verdacht, dass ich evtl Zucker habe, wobei im Juni schonmal ein Zucker-Schnelltest gemacht wurde und der war ok!Nun hab ich ein Riesenbaby und meine FÄ will, dass der Test wiederholt wird. Frag mich nun, ob ich´s selbst auch merken kann......

Vielen Dank für eure Antworten!

LG von Lotte#blume 33.SSW

Beitrag von me2 03.08.07 - 20:20 Uhr

Hallo,

Also bei mir war es so,das ich es selber gemerkt hab. Ich hatte 7kg in einem Monat zugenommen (ich merkte es nach dem Urlaub in den USA).
Und es kam mir schon recht viel vor!Obwohl ich dort nur 2 mal Fast Food gegessen hab.
Aber meine alte FA sagte nix dazu,sie vermutete Wasser.

Bei meine jetztigen FA (dar ich Umzog) sagte ich ihr ,das ich den Zuckertest haben wollte. Obwohl unser Baby zeitgerecht entickelt ist,und wie sie meinte recht klein & leicht bei der sein Geburt wird. Und so machte sie einen....weil ich drauf bestand.

Siehe da,meine Werte waren grotten Schlecht!Hab eine SS Diabetis...:-(

Also wenn du vermutest Diabetis zu haben,dann wuerd ich auf einen Test bestehen. Mir hat mein 7.Sinn dafuer geholfen!

Wuensche dir alles Gute!

LG
Nicole & Baby Girl 33.SSW#blume

Beitrag von lotte30 03.08.07 - 20:29 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich hab ja auch schon einen Termin - nächste Woche Donnerstag! Ist nur noch so lange hin.......#augen Und seit gestern frag ich mich halt, ob man´s auch irgendwie selbst merken kann..... ich Doofie, die Fragen fallen einem immer erst NACH dem Termin ein...grrrr.....

Beitrag von me2 03.08.07 - 20:37 Uhr

Das kenn ich nu zu gut,das man beim FA Termin alles vergisst.
Und im nach hinein faellt einem sooo viel ein.:-(

Es wird schon alles Gut sein. (Think Positiv ;-) )

Ich drueck dir auf jedenfall die Daumen fuer naechste Woche!:-)

LG
Nicole

Beitrag von ulrike0510 03.08.07 - 21:58 Uhr

Hallo Lotte,

ich hätte es nicht bemerkt. Ich würde an Deiner Stelle lieber den Test machen.

Gruß
Ulrike

Beitrag von pooki 03.08.07 - 23:14 Uhr

mach den test einfach nochmal, wenn du angst hast.

ich hatte nen leicht erhöhten nüchtern-wert und musste den test nach 2 wochen wiederholen. wieder das gleich so dass ich jetzt eine woche täglich 7 mal pieksen, messen und diät halten musste.

nun sind meine werte aber völlig normal, so dass ich dann doch wieder ohne diät leben darf. versteh ich alles nicht - aber fakt ist: ich hatte heute die erste ernährungsberatung wo auch konsequenzen von unbehandeltem SS-diabetes besprochen wurden: hallelujah!

also ich würd nix riskieren und lieber auf nummer sicher gehen!