sex im wasserbett - wie ist es?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von wir 2 03.08.07 - 21:10 Uhr

mein mann und ich wollen uns ein wasserbett zulegen.
ich bin allerdings nur mal kurz bei einer bekannten probegelegen und wollte sie nicht fragen wie denn der sex in diesem bett so sei.

also: jetzt seid ihr dran! wie findet ihr denn den sex im wasserbett? besser, oder stört das wabbeln?!?!?!

lg ich

Beitrag von shira21 03.08.07 - 21:17 Uhr

Hallo :)

Also wir fanden Sex im Wasserbett erstmal eine riesige Umstellung. Unser Wasserbett "wabbelt" zwar nicht wirklich. Wir haben uns aber auch die härteste der "Wasserbettstufen" ausgesucht. Wir fanden es erstmal wesentlich anstrengender, dass haben wir auch mitlerweile vor vielen anderen gehört die mitlerweile auch ein Wasserbett haben. Besser oder schlechter kann ich gar nicht sagen, es hat wie alles im Leben wohl seine Vor- und Nachteile. Allerdings bin ich auf dem Wasserbett damals sofort schwanger geworden ;)

Alles Liebe

Natascha

Beitrag von nicola_noah 03.08.07 - 21:27 Uhr

Hallo,

Mein Mann behauptet bis jetzt immer das Sex im Wasserbett nicht so anstrengend ist wie in einem "normalem" Bett.
Ich hingegen sehe das ein wenig anders.
Ich mag es nicht wirklich so wenn´s dabei so schaukelt#hicks
Aber vielleichts liegt´s ja im Moment ja daran das ich schwanger bin.

LG

Nicola

Beitrag von budges... 03.08.07 - 22:03 Uhr

ich finds unbequem#cool

Beitrag von berberizze 03.08.07 - 22:14 Uhr

sachlich wohlwollend ohne witz


mir ist speiübel geworden (habs aber nur ein paar mal gemacht)
ob ich deswegen nicht mehr mit dem mann zusammen bin? nein
hätte ich ein anderes bett gekauft wenn ich mit ihm zusammengeblieben wäre: ja


gruss b

Beitrag von wir 2 03.08.07 - 22:20 Uhr

hm... naja, es gibt ja auch wasserbetten die nicht schaukeln. also die nur minimal an der oberfläche mit wasser gefüllt sind. quasi nur damit sich der körper gut anpassen kann. da ist nicht die komplette matratze mit wasser voll

kennt die jemand.

ich will nämlich dann nicht irgendwo eine matratze liegen haben die nur für den sex ist #augen#hicks

wir machen es nun mal am liebsten im bett. und darauf wollen wir auf keinen fall verzichten. und der vertreter wird mir da wohl auch kaum statistiken liefern können. deswegen frag ich hier ;-)

Beitrag von sabienchen22 03.08.07 - 23:39 Uhr

Hi!!

also wir haben ein Wasserbett der Beruhigungsstufe 4 (also es schaukelt ganz angenehm)

Am Anfang war es natürlich etwas anders, weil man sich nicht so einfach hinknien kann und so #hicks aber wir haben uns sehr schnell daran gewöhnt und nun ist es so wie immer #sex also ich merke nicht mal mehr, dass wir auf bzw. in einem Wasserbett "Spaß" haben #schwimmer

würde mir (vom Schlafen her gesehen) beim nächsten Mal auch eine noch unberuhigtere Stufe des Wasserbettes nehmen, also Stufe 0, das heißt ganz ganz wilder "Seegang" #freu:-p

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005

Beitrag von lenalein 04.08.07 - 15:23 Uhr

Hi Du

vor kurzem war ich bei meinem Freund das erste Mal und der hat ein Wasserbett, was ich aber nicht wußte. Ich dachte zwischendurch öfter mal, man hat der durchgelegene Matratzen :-p Hinterher als ich so drüber nachdachte fiel mir ein es könnte ja auch ein Wasserbett sein.Was er dann bestätigte. Also ich fand das nicht so berauschend wie immer alle sagen.

Beitrag von susele82 05.08.07 - 10:06 Uhr

nHallo!

Wir haben seit 2,5 Jahren ein sehr beruhigtes Wasserbett im Schlafzimmer stehen, wie schon viele geschrieben haben- es ist am anfang echt komisch...
Mehr als das ich drei mal hintereinander schwanger geworden bin brauche ich eigentlich nicht dazu sagen...
Es funktioniert und ist eigentlich wie immer.

Liebe Grüße Susele

Beitrag von sasi77 05.08.07 - 20:25 Uhr

HUHU,

die gleiche Frage stellen wir uns auch gerade...:-)
Da wir jetzt aber sicher sind ein wasserbett zu kaufen, werden wir es wohl ausprobieren müssen...leider kann man das ja nicht im Möbelhaus testen.
Zwei meiner Bekannten, die eins haben, meinten anfangs ist es sehr gewöhnungsbedürftig aber dann sei es gut und angeblich gehe es viel leichter ;-) Naja so reden die Männer halt ;-)
Habt ihr inzwischen eins?

LG
Sasi
lieber gehe ich dann zum Sex auf den Boden...aber ich will was für meinen Rücken tun...

Beitrag von anatra 06.08.07 - 13:10 Uhr

kurz und bündig!!!!!!!!!!!


Ich find das scheiße,.....


aber ich mag eh kein wasserbett...mein mann hat es gut gemeint wg meinen rücken....aber leider ist es sogar schlimmer geworden...ich hab jetzt eine normale matratze wieder drin udnd er (zweikammer wasserbett) sein wasser:-)
Aber ich will das bett ganz weg haben...er bringt mich u wenn er es erfährt das ding ist gad ein jahr alt und wegen dem blöden bett haben wir dann nachher doch meh als über ein halbs jahr auf den sofa geschlafen...:-(


also und sex....ich kam mit den takt nicht klar:-) lach

Beitrag von talisker73 07.08.07 - 16:28 Uhr

Es ist schon anders im Wasserbett. Bevor wir uns eins zugelegt haben, haben wir in Hotels probegeschlafen. Das kann ich nur empfehlen, dann kaufste nicht die Katze im Sack.

Beitrag von sasi77 07.08.07 - 22:57 Uhr

HI,

und wie schaut es aus bei dir?
Wir haben heute eins gekauft....kommt nächste Woche...ich bin ja mal gespannt....#gruebel


LG
Sasi