Sex mit der besten Freundin??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von grübel.grübel 03.08.07 - 21:19 Uhr

hallo. Mir ist gestern was voll seltsames passiert. Meine beste freundin (wir kennen uns seit 8 jahren) war mal wieder bei mir zu besuch und eigentlich war alles wie immer. Obwohl sie schon 28 ist, hat sie noch nie mit einem kerl geschlafen oder sonst irgendwelche zärtlichkeiten gehabt. Sie hat immer behauptet, so was interessiere sie nicht und ein kerl sei das letzte, was sie zum leben braucht. Ich hab das immer akzeptiert und wir haben dann auch nie weiter drüber geredet. Trotzdem hab ich sie in diesem punkt nie richtig verstanden, weil sie hübsch ist und sicher sofort einen lieben typen kriegen könnte, wenn sie sich mal ein bisschen dafür interessieren würde… Aber egal. Jedenfalls hat sie sich dann gestern plötzlich total an mich gekuschelt und geflüstert, dass sie mit mir schlafen möchte. Sie wollte wenigstens einmal wissen, wie sich das so anfühlt… ich hab ihr gesagt, dass das nicht in frage kommt (bin zwar single, aber…) sie wäre mit sicherheit enttäuscht und ich möchte unsere freundschaft ganz gewiss nicht wegen einer liebesnacht aufs spiel setzen. Außerdem ist sie ja nun wirklich total unerfahren und na ja… wehtun möchte ich ihr sicher nicht, weder körperlich noch seelisch. Sie meinte halt, sie würde mir total vertrauen und sie möchte es soo gern. Trotz allem ist sie nicht verliebt in mich, denn das hätte sie mir ja schon vor jahren gestehen können und zurückgewiesen hätte ich sie sicher nicht! Am ende war sie halt enttäuscht, dass ich ihr diesen „gefallen“ nicht tun möchte – würdet ihr das denn machen? ich hab noch nie eine frau entjungfert und schon gar nicht meine beste freundin und außerdem kann ich ja schlecht sagen „ok, zieh dich aus“, oder?

Beitrag von neeoder 03.08.07 - 21:25 Uhr

nee, wie geil ist das denn?? haha.

du hast total gut reagiert das du es nicht gemacht hast. die freundschaft wäre sicher nicht mehr die gleiche.

lg

Beitrag von gut gemacht 03.08.07 - 22:05 Uhr

vielleicht wollte sie dich auch mal auf die probe stellen#schein
z.b. wieviel dir die freundschaft mit ihr wirklich bedeutet#kratz

erstmal nein sagen is immer gut.....kommt bei frauen immer gut an;-)

wärst du vielleicht auf ihr angebot eingangen und hättst mit ihr geschlafen,dann hätte sie zum schluss noch dir die schuld gegeben.....so ungefähr "ja du wolltest ja unbedingt-motto#schwitz


nene, hast scho gut gemacht#cool

Beitrag von Schön 03.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo,

finde ich auch, dass Du richtig reagiert hast und nicht mit Ihr "geschlafen" hast.

Deswegen seid Ihr gute Fraundinnen, weil Ihr so ein Vertrauensverhältnis habt. Es gibt auch andere Frauen, welche mit 28 Jahren noch keinen Sex hatten. Nur das erfährt sonst niemand.

Bestimmt wird der richtige Mann für Deine Freundin noch kommen.

LG