ZB und heute erhöhte Temperatur - was mach ich mit dem Wert?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von windlicht1980 03.08.07 - 21:21 Uhr

Hallo Mädels #blume

Ich bin heute erst am 10.ZT und rechne lt. ES-Kalender mit dem #ei zwischen Mittwoch und Freitag.

Nun hatte ich heute früh eine Temp. von 38,1 °C, was mach ich denn nu mit dem Wert?
Ich scheine wohl zusätzlich zu meinem Bänderriss :-( eine Grippe o.ä. auszubrühten #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202446&user_id=440913

Vor der Messung liegen immer 6 Std. Schlaf, wenn nicht, habe ich es als Besonderheit vermerkt. Das ich nie um die gleiche Zeit messen kann, liegt daran, dass ich messe, wenn mein Sohn aufsteht und das ist jeden Tag unterschiedlich.
Hab mir allerdings sagen lassen, dass es egal sei, das Wichtigste wäre diese 6 Std. Schlaf.


Gruß
Simone, die noch garnicht weiß, wie sie den Monat Bienchen setzen soll mit dem Bänderriss *Aua*

Beitrag von kuschi87 03.08.07 - 22:28 Uhr

Huhu,

hmmm ich würde sagen, dass auch ein Bänderriss eventuell mit der Tempi zu tun haben könnte. Dein Körper ist halt "krank" (nicht falsch verstehen) und arbeitet innerlich. Das kann die Temperatur erhöhen.

Ich glaube aber nicht dass Dein ES war/ist.

Fühl Dich mal #liebdrueck

LG
Anja

Beitrag von elke77 03.08.07 - 22:34 Uhr

Hey Simone #liebdrueck
Das hört sich ja alles gar nicht nach "lustig" an #schmoll wie wäre es denn, wenn ihr diesen Monat einfach mal aussetzt und du erstmal wieder gesund wirst #liebdrueck Es soll ja trotz allem immer noch Spaß machen, oder? Wenigstens ein klitzekleines bisschen ;-) Und wenn du Schmerzen hast bzw jetzt vielleicht sogar noch was ausbrütest - das macht es ja auch nicht einfacher...
Lasst es drauf ankommen, aber denkt vielleicht diesen Monat einfach mal nicht soviel nach - vielleicht klappt es ja doch schneller als gedacht #pro
Fühl dich gedrückt! Und gute Besserung #liebdrueck
LG, Elke #blume

Beitrag von siam1976 04.08.07 - 07:25 Uhr

Hallo Simone

erst mal *gute Besserung*! Oh mann, Du arme, das ist echt kein Spass.

Ich schreib Dir, weil Du vor gut 2 Jahren mit "mir" im SS Forum warst und ich las gerade Deinen urbia-Namen und hab mich gefreut, eine "alte Bekannte" zu treffen. Zumal noch Namensvetterin.

Ich würde den Wert eben auch als Besonderheit vermerken... Du hast doch bestimmt schon Kurven und weisst, wo Deine "normale" Temperatur liegt. Wegen dem ES müsstest Du auf andere Beobachtungsformen wechseln und den Schleim und evtl noch Mumu beobachten, um den ES zu merken.

Alles Gute und viel Glück!

Simone mit Jasmin (*28.8.2005)