Was mit ins Freibad nehmen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemelchen2222 03.08.07 - 21:25 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Wir wollen am Sonntag das erste mal mit unserer maus (11 Monate) ins Freibad gehen. Was nehmt ihr denn so alles mit (ausser natürlich die Badesachen) ? Wie sieht es aus mit Sonnenschirm oder so ?

Liebe Grüße
Melli

Beitrag von knutschkugel4 03.08.07 - 21:27 Uhr

Ein Schirmchen ist ´ne gute Idee!!!
Event.noch ein Thirt fürs Wasser als Sonnenschutz
Liebe Grüße und viel Spass Dany

Beitrag von cathrin1979 03.08.07 - 21:47 Uhr

Huhu !

Also bei uns sieht das immer aus wie der Auszug aus Ägypten #hicks

Ich hab immer mehrere Handtücher bei, denn wenn das eine noch nass ist, dann kann man das nächste nehmen.
Natürlich genug zu trinken und zu essen für die Maus #mampf Ich hab auch gern etwas Obst und Zwieback und ne Breze für Lukas dabei. Der Herr wünsch da Abwechslung :-p
Zur Zeit liebt er Weintrauben ... sieht so heiss aus wenn er sich eine nach der andren mit zwei Fingerchen in den Mund stopf und dann genüsslich kaut ... ups abgeschweift #hicks

Schirm hab ich nie bei, ich such mir immer gleich ein schattiges Plätzchen.

Badesachen sind ja klar. Lukas hat immer seine Badeshorts und ne Mütze mit UV-Schutz an. So mit etwas Stoff im Nacken.

Sonnencreme nicht vergessen !

Sonst würd mir nix einfallen ausser guter Laune und viiiiiiieeeeel Spaß von unsrer Seite. Lukas findet Freibad genial !



LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von cathrin1979 03.08.07 - 21:49 Uhr

Doch noch was vergessen: Badespielzeug. Evtl nen Wasserball oder ein Eimerchen !

Aber wart nur ab, wenn eure Maus die andren Kinder sieht, dann will die wahrscheinlich eh lieber deren Spielzeug. Ich nehm aber auch grundsätzlich immer das Falsche mit #augen

Beitrag von sternenzauber24 03.08.07 - 21:57 Uhr

Wir gehen auch Sonntags endlich wieder ins Freibad. Denn der Sommer soll zurück kommen #sonne. Ich nehme 2 Badehosen mit, Schwimmwindeln, Handtücher, mehrere T- Shirts für das Wasser, Sonnencreme, Milchpulver und was zum knuspern, Schwimmtiere, und das wichtigste ist ein Moskito Kinderwagennetz gegen Wespen. Dann kann er in Frieden schlafen. Sonnenschirm ist eine Gute Idee, oder diese Kleinen Iglus.

LG, Julia

Beitrag von cathrin1979 03.08.07 - 21:59 Uhr

Bei euch gibt's noch Wespen und Bienen ?
Die hab ich bei uns diese Jahr nur ganz ganz selten gesehen ... ich weiß noch als ich klein war und im Freibad war, bin ich so gut wie jedesmal in eine reingetreten ... wo die wohl hin sind #kratz

Beitrag von sternenzauber24 03.08.07 - 22:11 Uhr

Oh ja, diese Biester sind hier noch immer unterwegs :-(. Aber ziemlich friedlich diesen Sommer, zumindest hat mich noch keine erwischt #schwitz. Aber reingetreten ist bei uns zum Glück noch keiner, obwohl ich meinen Grossen auch x mal sagen kann: Badeschuhe anziehen! #augen

LG, Julia

Beitrag von cathrin1979 03.08.07 - 22:14 Uhr

Na dann werd ich unsre wohl alle plattgelatscht haben #schein

Aber seltsam find ich das schon ... ich glaub ich fang wieder an zu Grübeln #augen

Aber ja, Badeschuhe sind schon wichtig. Aber wie waren wir denn als Kinder *grins* Ich glaub, ich fang langsam an meine Mama zu verstehen ;-) Sag ich ihr natürlich nicht :-p

Beitrag von sternenzauber24 03.08.07 - 22:19 Uhr

;-)