Schwimmweste / Rettungswestefürs Kleinkind - Produktempfehlung gesucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rahat 03.08.07 - 21:27 Uhr

Hallo,

wir suchen eine Weste, die er zum Bootfahren anzieht. Es soll keine aufblasbare sein. Es gibt welche mit Styroporeinsätzen. Habe die in einem Laden gesehen. Jedoch gab es nur welche für Erwachsene.

Es soll keine Schwimmhilfe sondern eine Rettungsweste sein.

Wer kann mir einen Tipp geben, wo man welche für Kleinkinder herbekommt?

Grüsse

Beitrag von dini72 03.08.07 - 21:41 Uhr

Hallo,

Ich kann folgende Schwimmweste empfehlen (welche aber im eigentlichen Sinne keine Rettungsweste ist):

http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/DisplayProductInformation-Start;sid=wWmsocLCsn2uoYRxRYnNqcPIEkvDmUH-52Q=?ProductSKU=de_DE-1600857

Gruss,

Nadine

Beitrag von rahat 03.08.07 - 21:55 Uhr

Hallo Nadine,

habe ihr die Weste? Wie verhält die sich beim Schwimmen? Oder nutzt ihr die als Rettungsweste?

LG

Beitrag von dini72 03.08.07 - 21:59 Uhr

Ja, wir haben die Weste. Unser Sohn ist erst 2 und kann natürlich noch nicht schwimmen. Aber da wir einen Pool im Garten haben trägt er sie sehr oft, also zum Planschen, aber auch als gewissen Schutz.

Gruss,

Nadine

Beitrag von rahat 03.08.07 - 22:06 Uhr

Okay, danke dir für deine Erfahrung!

LG

Beitrag von ivik 04.08.07 - 08:12 Uhr

Dreht die Weste das Kind in Schwimmposition? Als Rettungsweste sollte sie das Kind so, drehen, dass der Kopf sicher über Wasser ist; also auf den Rücken; selbst wenn das Kind ohne Bewußtsein ist (ohnmachtsicher).

LG Ivonne

Beitrag von lieserl 03.08.07 - 21:47 Uhr

Hallo!

Schau mal hier:

http://www.fritz-berger.de/fbonline/__shop__/product/fritzberger_katalog/RettungswesteBora71108/detail.jsf

hoffe der link geht...


Grüße
Lieserl

Beitrag von rahat 03.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo Lieserl,

danke für den link. Die Weste gefällt mir sehr gut! Es ist das, was ich suchte. Habt ihr damit Erfahrungen?

LG

Beitrag von lieserl 04.08.07 - 10:29 Uhr

Hallo!

Mein kleiner Cousin hat die, inzwischen glaub ich die dritte (?!?). Mein Onkel hat ein kleines Boot, deshalb brauchte er eine. Sie waren immer zufrieden damit. Mir kam sie ziemlich "unverwüstlich" vor, auch für kleinere Kinder.Mehr kann ich leider auch nicht dazu sagen...

Grüße
Lieserl

Beitrag von rahat 04.08.07 - 13:47 Uhr

Ja, das ist offenbar wie bei Schuhen. Ständig wachsen sie raus.

LG

Beitrag von aoiangel 04.08.07 - 06:12 Uhr

Die Firma Secumar stellt super Produkte her und ist unter Seglern weit verbreitet:
http://www.secumar.com/secumar/cgi-bin/main.pl?lang=d&group=prod&seite=php_produktuebersicht&produktgruppe=Kinderwesten

Hier siehst du die Händler:
http://www.secumar.com/secumar/d/serv/handelsuch.html

Gruß Anne

Beitrag von rahat 04.08.07 - 13:43 Uhr

Danke!!!

Beitrag von ivik 04.08.07 - 08:10 Uhr

Wir haben eine Weste von Helly Hansen. Die ist ohnmachtsicher und hat Schrittgurte. Das war uns wichtig, damit unsere Kleine nicht durchrutschen kann. Ich habe die Weste neu bei ebay gekauft.

Beitrag von rahat 04.08.07 - 13:44 Uhr

Das mit den Schrittgurten hört sich sinnvoll an.

LG

Beitrag von katta0606 04.08.07 - 20:44 Uhr

Hallo,
wir haben eine Rettungsweste von BESTO. Wichtig ist, dass sie dein Kind in die ohnmachtssichere Rückenlage dreht. Diese Westen haben in der Regel einen Kragen, der hochklappt und so den Kopf in Rückenlage über Wasser hält.

LG Katja

Beitrag von rahat 05.08.07 - 15:20 Uhr

Danke!

LG