haltet mich für blöd, aber ich glaub ich spür mein Bauchzwerg....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susanne1985 03.08.07 - 22:43 Uhr

Hallo und schönen Abend zusammen,

ich weiss jetzt werdet ihr gleich alle sagen ich spinne und ich würds mir einbilden Darmmbewegungen usw...

Aber ich bin mir trotzdem sicher: ich hab mein Zwerg gespürt-wenn auch nur leicht aber es war da-zweimal hintereinander #hicks

Jetzt könnt ihr mich für verrückt erklären...

Liebe Grüße Susi+Bauchzwerg 13ssw

Beitrag von anarchie 03.08.07 - 22:45 Uhr

Hallo!

Ist früh,aber möglich!#pro

lg

melanie,(34.SSW), die ihr 3.Kind seit Ende 11.SSW spürt

Beitrag von susanne1985 03.08.07 - 22:51 Uhr

puuhh da bin ich ja beruhigt ;-) kann es sein das ich es eher spüre weil es mein zweites ist? DAchte ja gestern schon ich spinne (da wars auch kurz) und hab mir gesagt ich habs mir eingebildet-aber gradvorhin gleich zweimal hintereinander #kratz und Darmbewegungen waren das echt net.

Lg Susi

Beitrag von anarchie 03.08.07 - 22:54 Uhr

Hallo!

Es gibt Frauen,die ein sehr gutes Körpergefühl haben...und ihre Kinder daher schon sehr früh spüren...und beim zweiten weiss Frau ja, wie sich Baby anfühlt....und wenn dann der Krümel noch sehr günstig liegt.....#pro

Meine Hebamme sagt, dass es theoretisch ab Anfang der 11.SSW möglich ist....ich dachte nämlich auch, ich spinne;-)

lg

Beitrag von susanne1985 03.08.07 - 22:56 Uhr

dann sag ich #danke für deine liebe Antwort- jetzt kann ich mich auch richtig drüber freuen und muss nicht glauben das ich spinn #freu

schönen Abend und eine schöne Kugelzeit dir noch

Lg Susi+Bauchzwerg

Beitrag von cathrin1979 03.08.07 - 22:46 Uhr

Was hast Du denn gespürt ? Meinst Du ein Treten ? Dann würde ich nicht sagen Du spinnst, aber würde auch auf so eine nette kleine Darmbewegung tippen ;-)

Für ein Treten ist es schon ein bissle arg früh würd ich meinen.

Ich hab Lukas das erste Mal in der 16. Woche wahr genommen. Es fühlte sich an, als ob jemand mit einer Feder von innen kitzelt. Ein unbeschreibliches Gefühl. Dann fühlte es sich irgendwann an, als ob kleine Seifenblasen platzen würden #huepf#huepf#huepf

Tja, und dann ging es pünktlich ab der 20. Woche rund bei mir im Bauch. Da wurden Organe umgeräumt, Platz geschaffen und und un d... mensch war das toll ! Kann man sich vorher nie im Leben vorstellen :-)



LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von susanne1985 03.08.07 - 22:49 Uhr

na also tritte waren es nicht-die fühlen sich anders an-kenn ich ja aus meiner ersten ss..war eher so ein kitzeln einfach anders als Darmbewegungen...hoffe ich drück mich nicht zu unverständlich aus #hicks

Mein ersten hab ich auch erst ab der 16ssw durch dieses "kitzel" von innen gespürt.

Lg Susi

Beitrag von cathrin1979 03.08.07 - 22:53 Uhr

Ach soooooo, das ist Deine zweite #schwanger

Da geht man ja allgemein davon aus, dass man die Kleinen schon eher spürt. Dazu noch ein gutes Körpergefühl und es wäre möglich.

Grade weil Du es als Kitzeln beschreibst. Ich glaub ich weiß was Du meinst, und dann hört sich das echt so an als wäre es Dein Krümel.

Freut mich für Dich #liebdrueck Ich vermisse das total ... obwohl Lukas nun schon 10 Monate alt ist #schmoll Ob das wohl mal aufhört ?

Wünsch Dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft und alles alles Liebe

Beitrag von susanne1985 03.08.07 - 22:58 Uhr

#danke für deine Antwort

Ich dachte ja auch erst das ich spinne #schein aber bin mir jetzt sehr sicher das es mein zwerg ist.

Ich kann dir ganz gut nachfühlen-ich hab es solange vermisst ss zu sein bis ich es wieder war...mal schauen wie es nach dem zweiten ist ;-)

Wünsch dir noch viel Freude mit deinem Zwerg.

Ganz lieben Gruß Susi+Bauchzwerg

Beitrag von cathrin1979 03.08.07 - 23:00 Uhr

Ich Dir auch ... ab 2009 wird bei uns nun doch an einem Geschwisterchen gearbeitet. Hatte ja geschworen dass Lukas ein Einzelkind bleibt #hicks

Beitrag von susanne1985 03.08.07 - 23:02 Uhr

#freu na bei uns war von anfang an klar das ein zweites folgen soll ;-) wünsch dir dann viel Glück für 2009-das es dann auch bald klappt #pro

Lg Susi

Beitrag von lizzy1978 03.08.07 - 23:06 Uhr

Hallo!

Also ich denke es kann sehr wohl sein, daß Du Deinen Bauchbewohner schon gespürt hast!!
Ich habe meinen Sohn in der 12. SSW das erste Mal ganz zaghaft stubsen gespürt und meine Zwillis bereits in der 10. SSW #freu
Da kann man mir sagen was man möchte..es war so und ich konnte bei den Zwillis meinem Doc genau sagen wo und wie sie liegen (das war in der 14. SSW). Er wollte es nicht glauben aber ich habe ihn überzeugt :-p
Also alles Gute und genieß diese ersten Kontaktaufnahmen. Es wird noch viel viel schöner und intensiver!!

Gruß
Lizzy mit Marvin Elias und #ei #ei 35+6

Beitrag von susanne1985 03.08.07 - 23:09 Uhr

#danke für deine liebe Antwort ich bin mir mittlerweile auch ziemlich sicher das es mein zwerg war #freu aber meinem FA werd ich das nicht sagen der glaubt vielleicht echt ich spinn #schein

wünsch dir noch einen schönen Abend und eine schöne Kugelzeit.

Lg Susi+Bauchzwerg

Beitrag von barbarella1971 03.08.07 - 23:33 Uhr

Hallo Susi,
ich dachte auch in der 13. SSW, ich spür mein Baby schon (2. SS, in der ersten ab 16. SSW erster Trittverdacht).
Eine Woche später hat sich leider rausgestellt, dass das Gebärmutterkontraktionen sind, die ich da spüre. Ich muss nun Magnesium nehmen.
So langsam - 17. SSW - habe ich den Verdacht, die Kontraktionen von leichten Stössen unterscheiden zu können.
Bist Du sicher, dass es keine Kontraktionen sind? Sprich mal dden FA auf das frühe Fühlen an.

Lg Barbara

Beitrag von susanne1985 04.08.07 - 12:55 Uhr

danke erstmal für deine A>ntwort-nein ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher das es mein Bauchbewohner war. Die Kontraktionen kenn ich vom Ende meiner ersten ss und kann das doch recht gut unterscheiden ;-)

Schönes Wochenende dir noch.

Lg Susi

Beitrag von kleinermuck2006 04.08.07 - 08:05 Uhr

Wenn sich die Bewegung wie das Platzen von Seifenblasen angefühlt hat, dann war es das Kind. Tritte können es noch nicht sein, weil dein Bauchzwerg erst die Größe einer Bohne hat und man mehr noch nicht spüren kann.

Hab in der ersten SS auch schon in der 15. SSW die ersten Bewegungen gespürt. Es war echt so, als ob Seifenblasen in meinem Bauch platzen. Erst war ich mir auch nicht sicher, aber nachdem es immer häufiger wurde war ich mir ziemlich sicher, dass es keine Blähungen waren.

Naja, jetzt in der 2. SS habe ich die Bewegungen später gespürt weil ich eine Vorderwandplazenta hatte.

Genieße die ersten zaghaften Bewegungen. Wenn das Baby erst mal größer ist, werden die Tritte auch fester #schwitz


LG
Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW

Beitrag von susanne1985 04.08.07 - 12:58 Uhr

#danke für deine Antwort- naja ich hätte es als "kitzeln" von innen bezeichnet aber zwerplatzende Seifenblasen kitzeln ja auch irgendwie #gruebel

Bei meiner ersten ss hatte ich auch eine VW-Plazenta hab ihn damals ab der 16ssw gespürt.

Schönes Wochenende wünsch ich dir noch.

Lg Susi

Beitrag von blackmerlot 04.08.07 - 09:22 Uhr

huhu,

hab ihn da auch schon ab und zu gemerkt aber in tagen abständen.

meiner freundin gings genauso.

alles liebe


diana mit erik 22ssw#huepf

Beitrag von susanne1985 04.08.07 - 13:01 Uhr

da bin ich ja froh das es doch sooo vielen genauso ging wie mir #huepf#huepf

wünsch dir eine schöne Rest-Kugelzeit

Lg Susi+Bauchzwerg

Beitrag von tomkat 04.08.07 - 09:44 Uhr

Ich halts für Fantasie. So früh ist das noch nicht möglich.

Beitrag von susanne1985 04.08.07 - 12:54 Uhr

#danke für deine Antwort-ich denk da sind viele anderer Meinung;-)

Lg Susi

Beitrag von reni1101 04.08.07 - 10:53 Uhr

Hallöchen,

also ich kann dir zu den Bewegungen leider nichts sagen, aber ich hab grad gesehen, dass wir beide am Valentinstag ET haben.
Wollte ich nur mal mitteilen.
Bis dann

Doreen + Fusselchen #freu

Beitrag von susanne1985 04.08.07 - 13:02 Uhr

#freu wird bestimmt ein toller Valentinstag-oder?

Wenn sie dann auch pünktlich kommen ;-)

Schönes Wochenende wünsch ich dir.

Lg Susi