War beim Ohrring stechen... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sabinchen88 03.08.07 - 22:43 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich weiß jetz nicht genau ob das dahin gehört, aber ich schreibs mal in diese Kategorie.
Ich hab mich heut mit 19 Jahren mal durchgerungen, mir die Ohrlöcher durchpieksen zu lassen #freu.
Leider :-[ hat der, der das mir gemacht sich total verstochen, also ein Ohrring saß weiter oben und das andere weiter unten #schock. Jetzt hab ich das eine wieder rausgenommen und lass es nochmal zuwachsen und dann geh ich zu einem anderen Geschäft der mir das nochmal sticht (ich denk das ist schon in Ordnung oder?).
Sorry für's #bla, aber ich musste meine Wut bisschen loswerden.

Eure entsetzte Sabine

Beitrag von budges... 03.08.07 - 22:56 Uhr

#freu ach du scheiße


versuchen kannst du es, wenn es abgeheilt ist, da es ja nur ein einstich war und du den steckern nicht lange drin hattest müsste es komplett verheilen

Beitrag von sabinchen88 03.08.07 - 23:00 Uhr

ja total blöd gelaufen :-D... genau das wovor ich am meisten angst hatte ;-)!!
ja ich hab es ca 20 min nach dem stechen raus und ist jetzt schon wieder zusammengewachsen. muss halt nur noch verheilen!
Lauf natürlich derzeit mit nur einem Ohrring rum #hicks

Liebe Grüße

Beitrag von germany 04.08.07 - 00:02 Uhr

Geh beim nächsten mal zum Piercer,der macht es dir 100% besser!!


lG germany

Beitrag von mm1902 04.08.07 - 02:41 Uhr

Hallo!

Meine Schwester hat sich vor kurzem auch Ohrringe stechen lassen (in einem Schmuckgeschäft).
Die Dame hatte sich bei einem Ohr auch 'verstochen' und sie entschuldigte sich tausend Mal...! #augen
Sie hat ihren Fehler dann korrigiert (noch mal neu gestochen) und meine Schwester bekam die Ohrringe geschenkt...! ;-)

An deiner Stelle würde ich noch einmal dorthin gehen und denen zeigen, dass sie Mist gebaut haben!

Gruß
M.

Beitrag von lavina84 04.08.07 - 10:03 Uhr

Das hatte ich leider auch schon mal... #schmoll
Manche können es einfach nicht.

Beitrag von fainne 04.08.07 - 14:09 Uhr

#schock

Geh auf jeden Fall das nächste mal zum Piercer.

Ich wunder mich immer wieder, warum man in einem Schmuckgeschäft sowas machen darf und machen läßt #kratz