Mal bitte alle Daumen drücken....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fatima 03.08.07 - 22:51 Uhr

Hallo,

ich hoffe, es ist noch jemand wach.
Ich habe mich entschieden, morgen einen SST zu machen. NMT war eigentlich schon am 28.7., hab einen Test gemacht am 30.7 - negativ.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob der ES richtig berechnet wurde, weil ich ( ich habe es bestimmt schon 10 mal geschrieben und das ganze Forum weiß es bestimmt schon) mir die Hand verbrannt habe und glaube, dass die Tempierhöhung evtl auf die Verletzung (rechter Zeigefinger total verbrannt, mit gr0ßer Blase, Haut ab, usw...) zurückzuführen ist. Deswegen bin ich eher zweckpessimistisch und stelle mich gedanklich schon mal auf einen neuen NMT ein, das wäre dann so ungefähr der 8.8. Aber ich denke, ich mach jetzt morgen trotzdem mal einen, obwohl ich nicht viel erwarte. bin irgendwie skeptisch.... was meint ihr?
Mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=194312&user_id=602030

VG Fatima

Beitrag von kuschi87 03.08.07 - 22:56 Uhr

Ich drücke

#pro #pro #pro #pro #pro

und gehe jetzt heia machen #gaehn

LG
Anja

Beitrag von desirad23 03.08.07 - 23:00 Uhr

Hallo Fatima,

ich drücke dir auch die Daumen...
berichte morgen dann mal... hast du gestern nicht auch schon ein Test gemacht?

Liebe Grüße
Desiree #blume

Beitrag von fatima 03.08.07 - 23:04 Uhr

Ups, danke das du mich drauf hingewiesen hast.
Ne, gestern habe ich eigentlich keinen Test gemacht, keine Ahnung, was ich da eingetragen habe....#gruebel

Beitrag von desirad23 03.08.07 - 23:16 Uhr

achso, dann ist es ja was anderes...hihihi

ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen...

Liebe Grüße
Desiree #blume