Damm Massage - wie macht ihr das denn?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 03.08.07 - 22:52 Uhr

Hallo!

Bin seit heute in der 34.SSW und ich hab mir grad die Beschreibung von Weleda durchgelesen, wie man die Damm-Massage durchführen soll.
Da steht drin, dass man den Finger in die Scheide (Sorry #hicks) einführen soll?! Ist das richtig? Ich glaube meine Hebi hat das im Geburtsvorbereitungskurs anders gesagt?!
Ich wasche mir natürlich vorher die Hände, aber ich hab trotzdem Angst, dass dann Bakterien in die Scheide gelangen??

Könntet ihr mir mal beschreiben, wie ihr das macht und wie ihr damit zurecht kommt?

LG
Melanie mit #baby-boy 33+0

Beitrag von supergirli1985 03.08.07 - 22:53 Uhr

HI!
Schau mal hier!

http://www.gynaktuell.de/text.php3?thema=8&artikel=52&seq=1&la=de

LG Micha 32. SSW

Beitrag von jenny133 03.08.07 - 22:58 Uhr

#danke Micha!

Hab mir den Text mal rausgedruckt!
Leider ist mein Mann davon nicht angetan mir dabei zu helfen :-(

LG
Melanie

Beitrag von supergirli1985 03.08.07 - 23:05 Uhr

Er könnte es doch vorm #sex mit einbauen. so als vorspiel ;-)

Ich hab noch nicht damit angefangen. Aber mein Mann hat dazu beigetragen das es reinkommt, dann kann er auch wieder helfen das es rauskommt :-p

LG

Beitrag von tauchmaus01 04.08.07 - 00:03 Uhr

Meine Hebi meinte damals man solle es lieber lassen, den in Ölen und dazu noch in einem feuchtwarmen Klima vermehren sich Bakterien sehr gern.
Das hätte wohl eher einen psycholigischen Efekt, man denkt halt es hilft.
Ich habe es gelassen, auch wenn es ein geringes Risko ist ist es mit eins zu viel gewesen.....

Mona

Beitrag von jenny133 04.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo Mona,

das ist wohl von Hebi zu Hebi verschieden - meine empfiehlt es nämlich, aber ich glaub, sie hat gesagt man sollte es nicht in die Scheide einführen #kratz

LG
Melanie