verliebt?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von -- 04.08.07 - 00:24 Uhr

hi zusammen

ich schreib hier mal anonym.. ich schäme mich sehr für das was jezt kommt.

und zwar bin ich seit 2 1/2 jahren mit meinem freund zusammen und wir versuchen ein kind zubekommen.. ich bin meistens glücklich mit ihm, mal ehrlich in welcher beziehung läuft immer alles gut?? aufjedenfall sind wir in einem andern land in einer sprachschule und ich glaub ich hab mich ihn meinen lehrer vergukt... ich werde zittrig wenn er in der nähe ist und denke den ganzen tag an ihn..ich spreche auch mit meinem freund immer über ihn, meinem freund geht das schon auf die nerven. aufjedenfall weiss ich nicht was los ist..ich liebe das gefühl so nervös und aufgeregt zu sein und solche gefühle zu haben aber ich will meinen freund nicht verlieren.. ist das in einer beziehung erlaubt sich von einem andern mann so angezogen zu fühlen?? ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll..

heute hat mich der lehrer über meine beziehung ausgefragt, seit wann ich mit meinem freund zusammen sei und ob das meine erste lange beziehung ist.. und dan fügte er noch an das er keine beziehung hat. das er singel sei und sich eigentlich schon eine freundin wünschen würde.. da bilde ich mir natürlich wieder weiss nicht was alles ein, das er mich sowas fragt..

er ist ein sehr ruhiger mensch aber total lustig. ich mag ihn so sehr. er ist der typ chaos.. das find ich so anziehend.. weiss auch nicht.. ich kenn ihn schliesslich erst seit 2 wochen. in der ersten woche mochte ich ihn nochnichtmal besonders und jezt geht er mir nicht mehr aus dem kopf...

was soll ich tun was soll ich denken...

in 2 wochen werden sich unsere wege trennen, das weiss ich jezt schon und dan werd ich ihn ev. nicht mehr wiedersehen. aber ich würde so gerne mit ihm in kontakt bleiben, auch nur als guter freund, ich will ihn einfach nicht nichtmehr wiedersehen und hören..

was ist nur mit mir los???????????????

lg unbekannt

Beitrag von alina11.06 04.08.07 - 17:00 Uhr

Man kann nicht beides haben einen Partner den man liebt und zugleich einen "guten" Freund bei dem man Herzklopfen bekommt.

Du musst Dir erstmal im klaren werden was Du möchtest. Ich wäre schwer begeistert wenn mein Freund bei seiner "guten" Freundin nervös wird oder aufgeregt.. #kratz

Beitrag von mia222 04.08.07 - 17:23 Uhr

dan hab ich jezt wohl offiziel ein problem...#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

Beitrag von alina11.06 04.08.07 - 20:26 Uhr

Na wie siehst Du generell eure Beziehung, lohnt es sich überhaupt wegen eines Flirtes alles hinzuwerfen?