Hatte jemand im St.Joseph Stift in Dresden einen KS?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von juiciest 04.08.07 - 08:28 Uhr

Hallo ihr Lieben.. Frage steht ja oben...

Würde mich freuen wenn sich jemand meldet..

Wäre zwar ein großer Zufall aber man weiß ja nie #kratz

Bin dankbar für Infos..

Dickes #danke im Voraus

LG Anja #blume

Beitrag von reeni1984 04.08.07 - 09:47 Uhr

Mh,dann nennt man das wohl großen zufall:-D!mein schatz wurde am 21.07. per NotKs im Joseph Stift geboren!obwohl es eigentlich anders geplant war

LG Doreen + Marvin Joel

Beitrag von juiciest 04.08.07 - 09:52 Uhr

Hey Doreen.. :-)
mensch, das hätte ich ja nich gedacht.. sehr cool #freu

Warum hattest du denn nen NotKS? .. Wars sehr schlimm?

Ich bin mit den Nerven echt am Ende.. So kurz davor dreh ich irgendwie tierisch ab #schock #schock

Und hast du sonst gute Erfahrung mit dem Joseph Stift gemacht?

Wie war das Wochenbett, und wann konntest du wieder heim?

ganz liebe Grüße Anja

ps:. dein kleiner Schatz ist ja echt allerliebst.. zuckersüß #herzlich

Beitrag von reeni1984 04.08.07 - 10:06 Uhr

naja,die geburt fand ich nicht grad schön!es ging nachts um 1 los,kurz vor 6 waren wir dann im Kh,da waren die schmerzen noch auszuhalten!als es dann gar ni mehr ging,wollte ich was gegen die schmerzen haben,hab ich aber nicht bekommen,da es dem kl. geschadet hätte (???)!wurde dann in den kreißsaal gebracht und dort haben die bemerkt,das der kopf vom kl.in stirnlage war,die nabelschnur war um den hals und die herztöne waren unregelmäßig (er kam auch 3 wochen vor et)!und da es mit der pda zu lange gedauert hätte,hab ich dann halb 10 ne vollnarkose bekomm!
nachmittags um 4 bin ich dann aufgewacht und als wär das ni schon alles schlimm genug gewesen,haben sie mir gesagt,das mein kl. in neustadt is,weil sie irgendwas im kopf entdeckt haben (is aber alles harmlos)geburt war am sa,und mo hab ich ihn überhaupt das erste mal gesehn!
also ich fand die schmerzen schlimm,obwohl ich schmerzmittel bekomm hab!konnt die 1. 2 nächte nur auf dem rücken schlafen,konnt nicht grade laufen.aber ich denk,von den schmerzen ist es bei jeder anders!sonst sind sie dort alle nett,besonders die ärzte1schwestern gibt es paar fuchtige,aber die gibts sicher überall!
die abschlussuntersuchung bei mir und die U2 beim kleinen wurden am 5. tag danach gemacht (Sa entbunden und do untersuchung)konnte dann am do auch heim,obwohl die mich noch da behalten wollten!aber habs nicht mehr ausgehalten!
warum wird bei dir´n ks gemacht?willst du das so?dauert ja nicht mehr lange bei dir!
freu mich,endlich mal jemand aus dd #freu!

liebe grüße doreen

Beitrag von juiciest 04.08.07 - 10:18 Uhr

ja freu mich auch :-)

meine Kleine liegt in Beckenendlage und spontan will ich auf keinen Fall.. also mit dem Pops zu erst.. Ich sag mir, es wird schon seinen Grund haben, das sie sich nicht umgedreht hat .. Und sie hat auch die Nabelschnur um den Hals.. Zum Glück haben die das beim US schon gesehen?

Wieso geben dir dir keine PDA? .. Das schadet doch dem Kind nicht.. so ein Käse..

Wir hatten ja auch den GVK im Joseph Stift und da hab ich extra nachgefragt, und die Simone meinte das ist gar kein Problem.. #kratz

Wer hat den KS bei Dir gemacht, weisst du das? .. Die Morgenstern oder so? Also die Oberärztin..

Mensch dein Geburtserlebnis klingt ja echt schon fast dramatisch... Was für ein Dilemma... Wie hast du das blos so lange ausgehalten ohne deinen Krümel zu sehen? Ich hätte Rotz und Wasser geheult..

Beitrag von reeni1984 04.08.07 - 10:25 Uhr

War mit den Nerven auch total fertig und nur am heulen,da auch nie richtig gesagt wurde,was er,bzw. ob er was hat und wann er zu mir darf,hab ihn bloß auf fotos gesehn und mein freund hat videos gemacht (da isses mir noch schwerer gefallen),er musste ja jeden tag hin und her fahren,milch hinschaffen und so!
das mit der pda fand ich auch krass,waren echt sch... schmerzen!
den KS hat der Arzt gemacht,Dr. Wagner!ist super nett!der hat auch die abschlußuntersuchung gemacht!
habt ihr schon nen namen für eure süße?wo wohnt ihr in dresden?

Beitrag von juiciest 04.08.07 - 11:10 Uhr

also ich bin jetzt erst vor paar Monaten zu meinem Freund gezogen.. nach Leuben..
Hab vorher in der Neustadt gewohnt, aber das ging ja wegen dem Kindelein nicht mehr.. Meine schöne Wohnung #heul

bin schon ein bissl traurig.. die war so schön.. Dachgeschoss und Maisonette, also mit Treppe.. aber mit eben undenkbar und viel zu klein (60qm) jetzt haben wirs aber auch schön.. mit Kinderzimmer und knapp 90qm, das macht schon was aus..

Ich bin mal gespannt wann ich heim kann.. meinst du die entlassen auch Sonntag? .. also wenn ich Dienstag Nachmittag rein muss und Mittwoch wird der KS gemacht.. Sonst muss ich Montag bis 17 Uhr warten das mein Schatz von Arbeit kommt.. und ich will schon die erste Autofahrt auf jeden Fall mit ihm machen..

Unsere Püppi wird Nastja Lena heißen... Nastja wollte ich und Lena der Papa.. Alle die den Namen hören sagen immer blos "Ja, Lena ist schön" #augen
mir gefällt Nastja extrem gut.. hab von Anfang an gewusst das es ein Mädel wird und dann hab, ziemlich zeitig den Namen Nastja im Namensbuch gelesen und sofort gewusst das es eine Nastja wird..
Mein Freund ärgert mich immer und meint das er sie dann Nasty nennt.. wegen dem Nasty Love Club beim Downtown.. und wir dort manchmal waren #hicks

hab bissher noch keinen männlichen Arzt gesehen im KKH.. blos immer die Schwester und eben weibliche Ärzte..

man man ich bin soooo aufgeregt... wo ist blos die Zeit hin?
ist sooo schnell vergangen.. das gibs gar nich...

gings dir auch so?

ist jetzt alles ok mit deinem kleinen? ..

Beitrag von reeni1984 04.08.07 - 11:25 Uhr

also wenn du am mi den ks bekommst,ist die abschlußuntersuchung ja erst am montag,da die immer 5 tage rechnen,ohne tag der entbindung!sonst entlassen die auch sonntags!
da wohnen wir ja genau in entgegengesetzter richtung,wir wohnen in mobschatz (is bei cossebaude)is zwar bloß ne 2 raum wohnung,aber das erste jahr schläft der zwerg eh mit bei uns!
also ich find den doppelnamen schön,passt gut zusamm (wollt ich auch unbedingt)!ich fande für ein mädchen leonie oder sophia schön!aber jetz isses ja ein racker geworden!
bei mir verging auch alles total schnell und auch wenn ich am ende der ss manchmal den bauch verflucht hab,sehne ich mich manchmal danach,is irgendwie so leer jetz,komisches gefühl!

Beitrag von reeni1984 04.08.07 - 11:33 Uhr

ja mit dem kleinen ist alles okay,die hatten halt beim US nen weißen fleck im kopf bei ihm gesehn und dachten erst,es is ne hirnblutung oder so!aber es ist irgendwie bloß´n stück gewebe,was sich vom gehirn abgelöst hat!ist auch schon kleiner geworden!
jetz isser bloß noch bissl gelb,aber das geht schon wieder weg!#freu

Beitrag von juiciest 04.08.07 - 15:39 Uhr

also manche Ärzte müsste man echt verklagen wegen sinnlosen Prognosen, bei denen man sich tagelang den Kopf zerbricht und rumheult und Angst hat..

Na zum Glück ist alles ok bei euch...

Meinste die machen Sonntags keine Abschlussuntersuchung? .. das wäre ja blöd... naja ich kann ja mal nachfragen...

Wenns mir gut geht kann ich ja auch schon nach 4 Tagen heim.. Will ja schnellstmöglich nach hause..

Wie gehts dir so mit deiner Narbe? .. ist alles gut am verheilen?

Ich hab ehrlich gesagt gar keine Angst.. blos vor dem Katheder irgendwie #schock

Beitrag von glasregen 04.08.07 - 11:39 Uhr

He du,

ich war zwar nicht im St.Joseph Stift und hatte auch keinen KS, aber da ich gleich dort um die Ecke wohne dachte ich ich sag mal kurz Hallo.

Und ich wünsch dir Alles Liebe und Gute für die Geburt

lg

Nici + Liara Jolin (10 Wochen)

Beitrag von juiciest 04.08.07 - 15:41 Uhr

Das is ja lieb #herzlich

Dankeschön #blume

Beitrag von satura 04.08.07 - 21:50 Uhr

Huhu,

ich hatte zwar auch keinen KS, habe aber 1995 meinen Großen im Josephstift in DD entbunden :-) und deshalb wollte ich dir auch mal paar gute Wünsche da lassen, alles Liebe für dich!!