Welche Kleidung am Tag nach Kaiserschnitt????

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kleinemaus74 04.08.07 - 09:15 Uhr

Hallo,

was habt Ihr so nach dem Kaiserschnitt angezogen?

Meiner ist schon 9 Jahre her und da hab´ich glaube ich fast ne Woche lang im Krankenhaus Nachthemden angehabt! wie blöd, eigentlich.

Kann man denn wegen der Narbe evtl. am nächsten Tag schon ne Jogginghose o.ä. anziehen???

Danke!

Beitrag von cahahi 04.08.07 - 09:25 Uhr

Guten Morgen!!

Ich hatte am Tag nach dem Kaiserschnitt schon ne Jogginghose an. Hatte mir in der Schwangerschaft extra Schwangerschafts-Jogginghosen gekauft. Die hatte ich an.

Die Narbe ist ja auch nicht direkt unter dem Bund. Sondern weiter unten. Also drückt eigentlich nichts auf die Narbe.

Gruss Carmen

Beitrag von miau2 04.08.07 - 10:28 Uhr

Hi,
so lange die Kleidung locker ist und nichts auf die Narbe drückt, kannst Du anziehen, was Du willst.

Bei der Unterwäsche solltest du besonders darauf achten, der super enge String ist die falsche Wahl (meine Bettnachbarin musste sich vom Chefarzt was anhören wegen viel zu enger Unterwäsche direkt auf der Narbe...)

Am besten etwas, was am Ende der Schwangerschaft auch schön locker und bequem saß.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von susi85 04.08.07 - 12:17 Uhr

hi...

als erstes wollte ich sagen das es überhaupt nicht blöd ist wenn man nach dem KS tage lang ein nachthemd anhat.
das ist sogar besser da kann deina narbe wenigstens atmen.

so und nun zu deiner frage :-D
trage einfach das was du willst so lange es dir nicht wehtut und nicht an diner narbe scheuert.

liebe grüße und alles gute