Welche Windeln spitze für die Nacht?? Kind schläft nicht mehr durch!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von blancasmile 04.08.07 - 09:39 Uhr

Guten Morge Urbia-Mamis!!!#gaehn

Seit einigen Tagen haben Lukas u. ich das Problem, dass er so gegen 1 Uhr in der früh aufwacht u. total patsch naß ist. Das finde ich sehr ärgerlich, denn er läßt sich momentan sehr ungern wickeln u. in der Nacht macht er doppelt Theater u. man muß ihn komplett umziehen!! #schwitz Danach will er nur bei Mama (zeitweise sogar auf meinem Bauch!!) schlafen. Es könnte auch daran liegen, dass der Papa seit fast 3 Wochen im Ausland ist) #heul Mein Rücken macht das nicht mehr lange mit (anderes Problem...). #augen
Er geht um 20 Uhr schlafen u. benutzt die dm-Windeln, die eigentlich nicht schlecht sind, aber für die Nacht haben sich diese in letzter Zeit immer weniger bewährt... #gruebel
Wer kann mir denn einen super Tip geben bzgl. gute u. billige Windeln (Aldi oder Lidl??) für unseren 22 monatigen Lukas (ca. 11 zarte Kilo), der gerne u. viel trinkt??
Wäre ich sehr dankbar für Eure hilfe!! #danke

LG von Blanca mit Windelsprenger Lukas!! #cool

Beitrag von snoopyeva 04.08.07 - 09:45 Uhr

DM sind wirklich#augen haben mal morgens alle Kügelchen im Bad verteilt gehabt, weil die windel aufplatzte.

Nehmen lieber LIdl Windeln. Auch die neuen sind echt gut.

Lg, eva

Beitrag von tascha3577 04.08.07 - 09:49 Uhr

Für die Nacht halten wirklich nur die Pampers BabyDry !!
Ich muß Nico 1x in der Nacht wickeln da er ein mehr als guter Trinker ist. Dann ist die restl. Nacht Ruhe :-) über Tag haben wir die Windeln von Rossmann früher von ALDI aber von denen bin ich auch nicht mehr so begeistert !!

ciao Tascha

Beitrag von pfirsichring 04.08.07 - 10:16 Uhr

Hi also wir benutzen die Höschenwindeln und die neuen Pampers. Bryan war auch immer so ein "Auslaufkandidat" aber mit den Windeln nicht mehr.
Größe 4 sollte doch gut passen, oder?

Beitrag von kati2506 04.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo, also ich muss sagen ich benutze bei meinen Kindern nur Pampers. Der Grosse brauch mit fast 5 natürlich keine mehr . Aber die Kleine schon(13 Monate). Ich hab bei dem Grossen früher alle Art von Windeln ausprobiert. Schlecker, Aldi, DM, Lidl usw. Und er war immer nass. Ob tagsüber oder in der Nacht. Meine Kinder haben beide sehr früh durgeschlafen und auch immer sehr lange geschlafen. Und die Pampers war immer sehr prall gefüllt, und sie ist nie geplatzt oder ausgelaufen. Du hast aber wirklich einen zart gebauten Jungen. Meine Kleine hat auch 11 Kilo aber die ist 13 Monate.
Ja so unterschiedlich sind die Kleinen.
Liebe Grüsse
Kati mit Jordan(4), Jessy-Jo(13 Monate) und #ei 5te Woche

Beitrag von mami0605 04.08.07 - 10:32 Uhr

Hallo Blanca,

das Problem kenne ich auch. Wir haben seit Gr.4 die Windeln vom Aldi & da geht nachts nur sehr, sehr selten was daneben. Ich sage so, man kann sie sehr gut mit den Pampers vergleichen. Leon (26 Monate, 90cm & 12,5kg) trinkt auch sehr viel & bis jetzt ist noch nichts aufgeplatzt, was mir aber mal bei den DM Windeln passiert ist. Wir hatten auch schon die vom Lidl (sowohl die alten auch neuen) & die vom Kaufland (K-Classic) aber mit denen waren wir nicht zufrieden. Welche noch gut sind, sind die vom Müller. Aber da sind nur Gr.5 Junior 34 Stück drin & kosten 5,99€ & bei denen vom Aldi 75 Stück drin & kosten 12,99€ also vom Preis her sind die gleich, aber beim denen vom Aldi muss man nicht so oft nachkaufen ;-)
Werde aber für den Anfang beim Baby wieder Pampers nehmen und dann ab Gr.4 wieder auf die vom Aldi umstellen.

LG Claudia mit #baby Julian 36ssw & #cool Leon 26 Monate

Beitrag von sparrow1967 04.08.07 - 10:59 Uhr

Pampers Baby Dry.
Lieber etwas teurer als dauernass.

sparrow

Beitrag von krokolady 04.08.07 - 13:00 Uhr

Hast schonmal versucht Nacht Vlieswindeln mit reinzulegen??
Das sind diese Dinger die aussehen wie Übergrosse Damenbinden.

Hab das bei allen Kids gemacht.....bissi was bringts auf jeden Fall.

Ansonsten sind die Rewe-Windeln recht gut, nutzen wir für Nachts

Beitrag von mariandl1977 04.08.07 - 14:03 Uhr

Hallo,

ALina schläft durch und ist morgens trocken mit

#herzlichPAMPERS BABY DRY#herzlich
DAS SIND DIE LILA nen#stern#pro#aha
echt die aller Besten

LG MArion & Alina 8.10.05#blume#herzlich

Beitrag von tagpfauenauge 04.08.07 - 14:07 Uhr

Hi,

Pampers Baby Dry!!!

Klar, die sind teurer, aber die sind es auch wert.

Da brauchst du 1, wo du sonst 2 brauchst. Und dann der Ärger, ein kleines Kind nachts komplett umzuziehen #schock

lg
Yvonne

Beitrag von blancasmile 04.08.07 - 21:35 Uhr

Hallo an alle Windel-Expertinnen!! #cool


Vielen Dank für Euren zahlreichen Antworten!!
Heute war ich einkaufen u. hab´mir gleich einen Pampers Megapack mit Baby Dry Windeln bei Kaufland geholt, die auch im Angebot waren...#huepf
Beim Aldi habe ebenfalls eine Packung Windeln (4+) mitgenommen zum ausprobieren....das Wettrennen kann beginnen!!! :-p

Hoffe jetzt auf längeres Durchschlafen..#gaehn

LG von Blanca mit Lukas (der heute Nacht eine Aldi Windel trägt u. morgen Nacht eine Pampers Baby Dry tragen wird..) #freu