Guten Morgen Augustis und alle anderen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ela1975 04.08.07 - 09:46 Uhr

Na, Ihr Lieben ,

wie geht es EUch denn so.
Mein Et von ZWerg Nummer zwei rückt immer näher, noch 9 Tage und ich werde immer nervöser.
Bei Moritz lag ich zu der Zeit schon im Kh und es wurde insgesamt vier Tag lang eingeleitet bis er dann endlich kam. Damals hatte mein Blutdruck zum Schluss gesponnen.
Tja und nun ist alles so anders, diese letzte Phase der SS habe ich da ja gar nicht so mitgemacht, da ja durch das EInleiten schon täglich leichte Wehen da waren und es wurde auch täglich CTG geschrieben und man wusste einfach das alles in Ordnung war.
Und jetzt ???
Seit ein paar Tagen ist der Kleine nicht mehr gross aktiv, aber wenn er tritt dann merkt man es schon ordentlich aber halt weniger , was ja auch der Platzmangel sein kann.
Und wahrscheinlich auch normal ist.
Geht es Euch auch ost so das IHr denkt, na hoffetnlich ist noch alles ok ???
Monatg habe ich wieder kontrolle bei meiner Fa, bin ja mal gespannt ob sich was getan hat, habe ja immer mal ein ganz schönes Stechen in Richtung Muttermund.
Ach eins weiss ich ich bin echt froh wenn der ZWerg endlich da sein wird.
SOnst muss ich sagen geht es mir echt gut, ausser das es schon sehr anstrengend sein kann einen fast vierjährigen zu hause zu haben und hochschwanger zu sein.
Aber auch Moritz freut sich auf sein Brüderchen und hat heute morgen zu ihm im Bauch gemint, nun komm mal da raus ich will dich sehen.
Total süss.
NAja, wir werden den Rest auch noch packen.
Ach was mich auch noch nervt, im Kiga werde ich täglich gefragt, na wann ist es den soweit ???
Ist ja lieb aber es nervt langsam und ich werde mir demnächst ein Schild umhängen mit Et - so und so, :-)
So, das wollte ich nur mal los werden.

Gruss
Ela mit Moritz, 21.9.03 und Babyboy Et-9

Beitrag von um77 04.08.07 - 09:54 Uhr

Hallo Ela,

ich wäre ja eigentlich eine Anfang Septembermama, aber wegen Einleitung in 2 - 3 Wochen bin ich nun auch ein Augusti!

Ich kenne das ganz gut, dass man sich immer mal Sorgen macht, wenn man das Baby nicht spürt. Ich versuche dann oft, es irgendwie zu "locken", dass es sich bemerkbar macht und das klappt normalerweise auch!
Ich mach mir auch speziell Sorgen, weil mein Arzt schon gesagt hat, falls ich die Kleine mal länger nicht spüre, soll ich mich in der Praxis melden. Denn obwohl ich nicht rauche und auch sonst niemand im Umfeld, ist meine Plazenta 3. Grades verkalkt. So kann es sein, dass die Kleine schon sehr bald nicht mehr optimal versorgt ist (daher die Einleitung)...

Wir werdens schon packen :-)

Liebe Grüße und alles Gute für die Geburt
Ulrike + #baby-Mädel (morgen 37. SSW)

Beitrag von haferfloeckchen 04.08.07 - 09:54 Uhr

Ich drück dir die Daumen, dass es bald geschafft ist...bei mir hab ich Hoffnung, dass es bald ins KH geht...habe alle 30 min. Wehen seit gestern. (s. Posting oben)

LG Jenny ET-7#schwitz

Beitrag von meaculpa 04.08.07 - 10:27 Uhr

Hallo und guten Morgen,
ich fühle mich heute wieder mal fit wie der Frühling. Das schwankt bei mir in den letzten Tagen so extrem...mal könnte ich Bäume ausreißen und dann wieder fällt es mir schwer, überhaupt auf dem Sofa zu liegen :-( Komische Geschichte das...das mit dem Stechen kenne ich auch. Morgen - ähm Montag - habe ich ebenfalls meinen nächsten FA-Termin und ich bin mal gespannt, was er sagt. Letzten Montag meinte er, er weiß nicht, ob wir uns in der kommenden Woche überhaupt noch sehen. Allerdings befürchte ich langsam, so wenig Anstalten wie mein Kurzer macht, ich werde ein Septembi werden ;-)
Heute hat er sich noch gar nicht gezuckt. Find ich auch nicht gut von ihm!! #gruebel

Lg, Mea u. Urmelboy ET-13