ENDLICH IST UNSERE LEONIE DAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddl19 04.08.07 - 10:34 Uhr

Hi an euch alle!!!!!!!!!!!!!!!#stern

Am Dienstag den 31.07.07 um 0.13Uhr war es endlich so weit!!!!!! Soooo sehensüchtig haben wir auf unser kleines Würmchen gewartet und jetzt ist sie endlich da unsere kleine Leonie!!!#baby

Sie wiegt 3300g ist 52cm groß und hat einen Kopfumfang von 34cm. #freu

Die Geburt dauerte 7Stunden, und war seeeeeeeeeeehr schmerzhaft!!!!#heul:-[#heul:-[ Ich dachte ich sterbe!!!!!!
Nach der Pda ging es dann und ich habe mich so entspannt das der MUmU von 2cm auf 10cm in einem Ruck aufging. danach ging es noch ca. 25min und ich war erlöst.#schwitz

Als ich sie dann endlich auf dem Arm hielt....BOAH das war ein so überwältigendes Gefühl....unbeschreiblich!!!! so warm und klein....Ich musste nur noch heulen vor Freude!!!!

Mein Mann war mega stolz (er durfte auch die Nabelschnur durchschneiden);-)

Dann war ich noch 3 Tage im KH und jetzt sind wir endlich zuhause. Allerdings hatte ich mir den Ersten Tag zuhause viel schöner vorgestellt. Hatte bei der Geburt einen Dammschnitt und der schmerzt jetzt wahnsinnig. Kann mich eigentlich kaum bewegen. Und da bei mir ziemlich viel Milch einschießt seit gestern tun mir auch noch die Möpse weh....habe das gefühl sie platzen gleich. Leider kann ich wegen den Schmerzen auch nicht mehr stillen und pumpe nur noch ab.

Ich hoffe die Schmerzen vergehen bald damit ich endlich so richtig entspannen kann und die erste Zeit mit meinem Baby genießen kann.#schmoll

So jetzt ist leider auch zeit mich von euch zu verabschieden...habe ja jetzt unter "schwangerschaft" nix mehr zu suchen...#heul#schmoll#schmoll
Aber wollte euch allen noch ein mega fettes #danke#danke sagen für all die lieben Antworten auf meine tausend Fragen#hicks#schein ihr seit supi!!!!#blume

Wünsche euch allen alles Gute viel Glück für euere Geburt und machts gut!!!!! (vieleicht schleich ich doch noch ab und zu vorbei;-))


Viele viele Liebe Grüße und Küsse eure Nadine mit Baby Leonie#herzlich#klee#herzlich#klee

Beitrag von naddl19 04.08.07 - 10:38 Uhr

Ach ja in meiner VK gibts auch ein Bildchen da könnt ihr mein Würmle bewundern!!!#klee

Beitrag von celi98 04.08.07 - 10:42 Uhr

hallo naddl!

#herzlichen glückwunsch zu deiner süßen. die schaut ja schon echt neugierig in die welt.

ich kann es kaum abwarten, bis ich meins auch habe, muss aber leider noch 8 wochen warten.

euch alles gute und viel spaß im babyforum#fest#glas

celi98 32 ssw

Beitrag von manuela_1975 04.08.07 - 10:53 Uhr

#klee

alles liebe und gute auch von mir!!!

gut, dass es die pda gibt ... das nimmt mir etwas panik!!

hoffe, dir gehts bald wieder besser, vielleicht kannst ja dann berichten?

viele Grüße,
Manuela

Beitrag von honey133 04.08.07 - 11:41 Uhr

Alles Liebe auch von mir. Eure kleine ist zum knutschen süüüüüüßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßß. #herzlich

Beitrag von naddl19 04.08.07 - 12:37 Uhr

vieeeeeeeeeeeelen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!#herzlich

Beitrag von vole 04.08.07 - 20:44 Uhr

Hi Nadine !

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Geburt !!!
Schön, dass die kleine Leonie so wohlauf ist und ihr alle happy seid ! So gehts mir auch !
Mein Jannis kam am 25.7. und ET war der 12.8.

Aber nun zu Deinen Nachgeburtsproblemen:
Ich hab anstelle von Abpumpen mir Stillhütchen aus der Apo geholt. Seit dem 8. Lebenstag hab ich einfach mal ohne ausprobiert und es klappte auch.
Denn mit dem Pumpen ist man ja immer doppelt beschäftigt.

Wegen der Dammnaht: Ich habe einen Dammriss Grad II und ging einfach mal zum Proktologen. Die Ärztin gab mir ne Crème, die es rezeptfrei gibt und die schmierst einfach auf die Dammnaht. Dann wird alles schmerzfreier, weil die alles betäubt an der Stelle. Außerdem nehm ich noch die Heparin-Salbe, die macht die Dammnaht geschmeidiger. Hat sie mir alles empfohlen. Falls Du Interesse hast, wie die "Taubmachcreme" heisst, dann schreib mir. Hab sie nämlich grad nicht zur Hand und hab den Kleinen aufn Arm.

Ansonsten schreib mir, falls Du noch was wissen willst, denn ich bin bestens ausgestattet...

LG und dickes Bussi an Deine Süße !

vole + 3 Kids

Beitrag von naddl19 05.08.07 - 23:30 Uhr

Hi Vole!#blume

Danke für die Tipps!!!#klee

Vorgestern habe ich noch Besuch von meinem Vater und meiner Stiefmutter bekommen. Sie hat mir auch noch einen Guten tipp gegeben. Sie meinte ich soll ein Sitzbad nehmen und in das Wasser "kamillosan" schütten. Ich muss sagen das tut echt gut und hilft auch wirklich. Ich tu dann auch immer etwas von dem Kamillosan auf meine Binde. Seit ich das mach ist es viel besser geworden. Außer heute kurz hats wieder richtig gezwickt und bei jeder bewegung gestochen. Aber jetzt wie gesagt ist es wieder besser. Ich warte mal ab wenns wieder schlimmer wird werd ich mich mal an deine "Taubmachcreme";-) wenden.

Und wegen meinem "Stillproblem"....naja habe nochmal mit der Hebi geredet und die meinte bis nächste Woche wird sich alles geregelt haben. (ich hoffe es) sie hat mir dann quarkumschläge gemacht. Ich pumpe zwar imme noch, laut der Hebi ist es auch nicht weiter schlimm. Aber ich versuche jetzt doch zwischendurch immer mal wieder richtig zu stillen. Aber irgendwie schläft mir die Kleine dann immer gleich ein und trinkt fast nichts...#kratz

Naja irgendwie wird sich schon alles regeln. Und schnell hoff ich.#schwitz

Gib deinem Kleinen auch ein Bussi von mir hehe#schein

Gruß Nadine#herzlich