Pickel nach Absetzen der Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dina123 04.08.07 - 11:53 Uhr

Hallo an alle,

ich nur ne kleine Frage. Hatte von euch jemand auch das Problem, dass er nach Absetzen der Pille mehr Pickel bekommen hat.

Ich schau fast scho aus wie a Streuselkuchen.

Liebe Grüße
dina

Beitrag von mtspa 04.08.07 - 12:00 Uhr

Willkommen im Club :-(

Sehe seit über einem Jahr aus wie ein Streuselkuchen. Am Anfang war es noch viel schlimmer. Jetzt geht es einigermaßen, aber immer noch genug

Beitrag von dina123 04.08.07 - 12:08 Uhr

Naja dann bin ich ja froh, das ich nicht allen mit den schei......
Probelm bin. Das nervt vielleicht.

Da könnte man fast meinen man ist wieder mitten in der Pubertät.

#danke für die schnelle antwort

lg dina

Beitrag von mtspa 04.08.07 - 12:09 Uhr

Ja, echt ätzend.... Liegt bei mir aber wohl an meinem leicht erhöhten Testosteron-Wert....

Beitrag von divastress 04.08.07 - 12:01 Uhr

Hallo dina,
mir geht es genauso. Und wenn sie gerade weg sind kommen neue :-[
Irgendwie hilft auch nichts, habe mir das komplette Programm von Eucerin aus der Apo geholt (Waschgel, Gesichtswasser und Feuchtigkeitscreme) und es wirkt nur bedingt :-(
Gruß Andrea

Beitrag von andee123 04.08.07 - 12:15 Uhr

bei diesem Thema kommen viiiiiiiele Erinnerungen bei mir auf :)
Meine Hautärztin sagte mir damals (vor einem Jahr), dass das ganz normal ist, vor allem wenn man sehr früh (Pubertät) mit der Pille begonnen hat.
Beim Hautarzt bekommt man jedenfalls eine antibiotische Lösung, die die Haut zwar etwas austrocknet, aber die Pickel sind bei mir mit dieser Behandlung innerhalb von 3 Monaten fast verschwunden.
Ich leide wirklich mit allen, denen es genauso geht, wie mir damals!
Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von turbina 04.08.07 - 14:21 Uhr

Oh ja, das kenne ich! Seit ich die Pille abgesetzt habe (Dezember 06) schaue ich auch aus wie ein Streuselkuchen! Aber ich denke durch die ganze Hormonumstellung ist das völlig normal!!!

Ich hoffe ich werde bald wieder schwanger, dann legt sich das wieder (war zumindest bei der letzten SS so!)

Liebe Grüße

Beitrag von ebchen 04.08.07 - 15:17 Uhr

HIIIER! IIIICH!!! ;-)

Ja, kann ich bestätigen. Nen Streuselkuchen ist echt nen Witz dagegen. War deswegen beim Hautarzt. Der hat mir nen Gel verschrieben.

Ja, und seit ich das Gel habe, bleiben die Pickel aus. Muss auch keiner verstehen. Die haben wohl Angst vor der Tube, was? ;-)

Vielleicht hat sich mein Hormonhaushalt nach nem halben Jahr ohne Pille jetzt aber endlich wieder eingekriegt.

LG!

Beitrag von chan 04.08.07 - 15:32 Uhr

Hallo Mädels,

kleiner Tipp: Curazink oder Zink in Form von Brausetabletten (schmecken ganz gut, zumindest mir :-))
Habe selber erfahrung damit und es tut dem Körper gut... hab Curazink ca. 1 1/2 Jahre genommen und es erst jetzt vor einigen Wochen abgesetzt um zu schauen ob es noch "nötig ist". Hab bis jetzt keinerlei beschwerden aufgrund dessen das ich es nicht mehr nehme.
Ich meine damit das alles im normal bereich geblieben ist. ;-)

Dazu muss ich sagen das ich vor nen bisschen mehr als nem Jahr 15 Kilo mehr drauf hatte und durch Diät und Ernährungs umstellung (keine große) hab ich das alles in den Griff bekommen...
Ich denke das hängt auch damit zusammen warum ich Curazink bis jetzt nicht mehr benötige.

Hoffe eure Streuselkuchen Probleme werden weniger!
Viel #klee

Und liebe grüße, Lena. :-)