Tipp an alle zukünftigen Häuslebauer!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von melania 04.08.07 - 13:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
wir haben gestern unseren WfA-Bescheid gekriegt und dort steht drin, dass jeder, der öffentliche Mittel kriegt, automatisch eine Unfallversicherungsschutz erhält...auch alle unentgeltlich oder auf Gegenleistung basierenden Helfer am Bau sind mit versichert. Kosten übernimmt das Land!
auch muss man nichts an den BGBau zahlen, ebenfalls, weil man eine öffentliche Förderung bekommt!

das sind enorme Versicherungskosten, die wir uns gespart haben#huepf

glg
lina

Beitrag von 19sandra82 09.08.07 - 18:55 Uhr

Hallo,
ich hoffe du liest das noch, dein posting liegt ja schon ein paar tage zurück. Ist das jetzt neuerdings so, oder schon länger? Wir haben vor 2 1/2 Jahren gebaut und haben da natürlich auch fleissig an die BauBG bezahlt und das mal nicht wenig und wollen dann jetztz wo wir das gelesen haben natürlich versuchen das gezahlte Geld zurück zu bekommen.
Hoffe auf antwort.
LG
Sandra

Beitrag von melania 09.08.07 - 19:17 Uhr

Hallo Sandra!
seit wann das so ist, kann ich dir leider auch nicht sagen - sorry#schmoll

glg
lina