Wie abstillen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tigra85 04.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo,

ich versuche schon seit 3 Wochen abzustillen. Aber irgendwie lässt der Milchfluss nicht nach.
Meine Maus bekommt morgens und abends Milch, weil ich sonst platzen würde.
Ich möchte aber gerne bis September komplett abgestillt haben. Was muss ich tun?

LG Uli

Beitrag von lucie_neu 04.08.07 - 13:40 Uhr

Salbeitee
Pfefferminztee
Kalte Kompressen
Kalte Duschen
Enge BHs

Beitrag von mel130180 04.08.07 - 16:26 Uhr

Wenn Du ne Milchpumpe hast, dann immer nur abpumpen wenn die Brüste sehr voll sind. Und immer nur soviel bis die Spannung weg ist. Das ganze nach und nach runterfahren. Immer seltener und immer weniger Milch abpumpen. So war bei mir nach 2 Wochen die Milch komplett weg.

Ich hätte nicht gewusst, wie ich das mit ausstreichen unter der Dusche oder so hätte hinkriegen sollen. Beim ausstreichen kam bei mir höchstens mal ein Tropfen raus.

LG
Mel