Welcher Fußsack für den Römer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nira78 04.08.07 - 15:33 Uhr

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem (oder auch zwei ;-)) passenden Fußsäckchen für die Römer Babyschale. Da man bei Römer, nicht so wie bei MaxiCosi, die Anschnallgurte nicht rausfädeln kann, passt hier nicht jeder Fußsack.

Könnt ihr mir helfen?

Danke & LG,

Nira + #ei#ei

Beitrag von emmy06 04.08.07 - 16:40 Uhr

Hallo....

Schau mal bei 1,2,3....... ;-)

Da hab ich zumindest die Tage welche gesehen :-)



LG Yvonne 24.SSW

Beitrag von nicole1007 04.08.07 - 17:52 Uhr

Wir haben einen Odenwälder Mucki gehabt!
Der liegt nun hier und ist eigentlich neu (nur 2x benutzt)...

Kannst ihn haben gegen BEzahlung, bei Interesse melde Dich über VK...

LG
Nicole mit JOshua

Beitrag von tinaxx 05.08.07 - 14:19 Uhr

Hallo!

Wozu braucht man einen Fußsack für die Baby-Schale?
Ich habe meine Kinder im Winter bei kurzen Fahrten in einen Fleece-Overall gesteckt (den sie auch im Kiwa anhatten) und bei längeren Fahrten mit einer leichten Decke zugedeckt.

LG, Tina.

Beitrag von nira78 05.08.07 - 17:43 Uhr

Hallo Tina,

ich habe das letztens bei Bekannten gesehen und finde es einfach prima.
Man kann das Baby einfach ganz normal anziehen und legt es dann in den Fußsack, schnallt es an, Reisverschluss zu und fertig.
Gerade dadurch, das wir Zwillinge bekommen finde ich es super wenn ich die zwei nicht immer in irgendwelche Jacken, o.ä. packen muss. So muss ich sie auch nicht wecken, sollten sie gerade auf der Fahrt eingeschlafen sein, sondern nehme sie einfach nur aus der Babyschale raus und leg sie hin.
Also, auf mich wirkte das alles sehr praktisch...;-)

Gruß, Nira

Beitrag von tinaxx 06.08.07 - 13:56 Uhr

Hallo!

OK, wenn man Zwillinge erwartet, muss man sich noch ein paar Gedanken mehr machen...

Dann wünsche ich dir eine schöne, komplikationslose Restschwangerschaft!

LG, Tina.