Wo erkundigen wegen "Partnermonaten"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steff1307 04.08.07 - 17:37 Uhr

hallo zusammen,

mein mann würde gerne die 2 monate direkt nach der geburt nutzen.
weiß jemand, wo man sich da für genauer auskunfte
erkundigen kann und ob, man die partnermonate zusammen
nehmen kann?

lg
steff

Beitrag von eowyn06 04.08.07 - 17:57 Uhr

hallöchen,

schau mal hier:http://www.elterngeld.net/
da findest du alle möglichen infos und auch entsprechende stellen aus dem gesetzestext. du findest auch ein beispiel beim durchklicken, wo beschrieben ist, dass es nicht funktioniert, dass der mann die ersten beiden monate nimmt und die mutter die monate 3 bis 14, denn die ersten beiden monate gehen automatisch auf das konto der mutter, auch wenn man mutterschaftsgeld und kein elterngeld bekommt. dein mann kann diese monate aber trotzdem nehmen, nur du kannst dann nur die monate 3 bis 12 nehmen, da eure gemeinsamen 14 monate dann aufgebraucht sind, da ihr die ersten zwei sozusagen zusammen hattet. also man kann auch nach den ersten zwei monaten gleichzeitig elterngeld beziehen, nur verkürzt sich dadurch die gesamtlaufzeit durch die dopplung. ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt, ansonsten findest du auf der seite auch das jeweilige amt, was in deinem bundesland für das elterngeld zuständig ist und die helfen bestimmt auch weiter.

liebe grüße Ines+Joshua37.ssw

Beitrag von steff1307 05.08.07 - 13:23 Uhr

hallo ines,

vielen lieben dank für deine antwort.


lg
steff