Blähungen von Aptamil Comfort? Wechseln zu Beba? 8 Wochen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kikiago 04.08.07 - 18:58 Uhr

Hallo Ihr,
unser Schatz ist 8 Wochen alt und muss viel pupsen. Hat Blähungen und muss viel weinen... wir vermuten ob es evt. an der Nahrung liegt oder an den Vitamin D-Tabletten "Zymafluor"? Wollen evtl. auf Beba wechseln. Wie sind Eure Erfahrungen? Brauche Rat!
Lieben Gruß,
Kirsten

Beitrag von lenilina 04.08.07 - 19:23 Uhr

Ich gebe zwar nicht Beba, aber trotzdem hab ich die Nahrung bei meiner Kleinen auch gewechselt. Sie bekam zuerst Milasan Pre und nun sind wir bei Milumil Pre. Damit kommen wir besser klar.
Blähungen hat sie zwar nach wie vor, aber es ist wesentlich besser.
Hast Du es schon mit Sab Simplex oder Lefax probiert?? Einfach in jedes Fläschchen 15 - 20 Tropfen mit rein. Du kannst auch das Fläschchen mit Fencheltee statt mit Wasser machen. Probier es einfach mal aus. Ansonsten abwarten bis die Drei Monate rum sind, da wird es dann bestimmt besser.

LG Kati mit #baby Elina *28.06.07

Beitrag von novembersteffi 04.08.07 - 19:52 Uhr


Von Aptamil Comfort Blähungen????? Das ist doch gegen Blähungen und Verdauungsbeschwerden. Komisch.

Ich glaube dann aber eher nicht, das es mit einer anderen Nahrung besser wird. Wie lange gibst Du das Aptamil Comfort denn schon?
Lies sonst noch mal hier:
http://babyernaehrung.de/spezialnahrungen.htm#Bl%E4hkinder


Schüttelst Du die Milch? Rühre, oder schwenke sie lieber und mach zusätzlich Lefax oder was ähnliches rein.

Liebe Grüße
Stefani

Beitrag von tagesmama_katrin 04.08.07 - 20:51 Uhr

Ich habe seit der Geburt unseres Sohnes Aptamil Comfort zugefüttert, da ich Probleme mit dem Stillen hatte. Unser Kleiner hat davon sehr starke Blähungen bekommen und nur geweint. Wir haben auf Aptamil Pre umgestellt und nun keine Probleme mehr.
Und das, obwohl auf der Packung steht, dass man diese Sorte zum Zufüttern nehmen kann.
Ansonsten hilft auch Lefax.
Viele Grüße
katrin