Hallo ihr Lieben Mamis

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kathl5 04.08.07 - 19:09 Uhr

Ich wollt mal fragenwie lange ihr so in der Regel stillt.Und ob es besser ist länger zu stilln wenn es ein Allergieger Baby ist.VG Kathl5 17 ssw

Beitrag von chiwa2002 04.08.07 - 19:13 Uhr

Hallo Kathl5!

Also, ich habe vor 6 Monate voll zu stillen und dann langsam anfangen, die Mahlzeiten umzustellen. Die Hälfte habe ich jetzt rum und ich bin super froh, dass es von Anfang an super geklappt hat und ich bisher noch keine Probleme hatte.
Wenn ich allerdings merke, dass Ben nicht mehr satt wird, werde ich wohl früher beifüttern müssen. Dies ist momentan bei meiner Cousine der Fall. Ihre Kleine ist nur 4 Tage älter als Ben.

Alles Gute für die Geburt.

LG Tanja & Ben (*26.04.2007)
http://www.unserbaby.de/maibaby2007

Beitrag von v_berlin 04.08.07 - 19:48 Uhr

hallo,
ich stille seit 9 Monaten. Im 7. Monat haben wir mit der Beikost angefangen. Man soll mindestens 6 Monate voll stillen bei Allergiegefährdung (mein Sohn ist auch gefährdet). Wie lange es noch so weitergeht (er ißt nicht sehr viel), entscheidet wohl mein Sohn. Ich hatte auch mal Phasen, wo ich keine Lust mehr hatte, aber das Positive fürs Kind überwiegt wohl.
Alles Gute!

Beitrag von clautsches 04.08.07 - 22:16 Uhr

Ich werde 6 Monate voll stillen und dann ganz langsam mit Beikost beginnen.

Spätestens, wenn Leon ein Jahr alt ist, möchte ich abgestillt haben.

Und ja, für ein allergiegefährdetes Baby ist langes Stillen das Beste, was man tun kann!

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von kathl5 06.08.07 - 09:49 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten. Ihr habt wunderhübsche Babys #herzlich Glückwunsch.Vg KAthl5