schon wieder Fieber mit Ausschlag!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pupichen80 04.08.07 - 19:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Emily hat heute wieder Fieber 38,5 mit beginnendem Ausschlag am ganzen Körper. Hab auch gesehen, dass sie auf der Zunge auch schon Ausschlag hat. Sie hatte das vor einigen Monaten schon mal, da hieß es aber vom KiA das sei das 3-Tage-Fieber und das bekäme ein Kind nur einmal. Weiß auch gar nicht mehr, ob sie beim letzten Mal den Ausschlag auf der Zunge hatte. Vermutlich schon #schwitz .

Was kann das sein? Sie kann doch nicht schon wieder 3-Tage-Fieber bekommen oder doch?

Danke un LG
Manu + Emily (*21-03-05)

Beitrag von germany 04.08.07 - 20:53 Uhr

Fahr mal besser zum Arzt/kkh.Beim drei Tage fieber haben sie keinen ausschlaf auf der Zunge,meist nur rücken,bauch,gesicht und so.Aber nicht auf der Zunge.Und das drei tage fieber kann man wirklich nur einmal bekommen.Fahr lieber ins kkh,sicher ist sicher.


lG germany

Beitrag von sanne1972 04.08.07 - 21:06 Uhr

Hallo Manu,
"Das" Drei-Tage-Fieber bekommt man zwar nur einmal, aber es gibt auch noch diverse andere fiebrige Infekte, die mit Auschlag einhergehen oder enden.

Aber der Ausschlag auf der Zunge macht mich auch etwas stutzig. Ich dachte spontan an Scharlach, weiß aber nicht genau, ob es dann ein Ausschlag oder nur ein Belag auf der Zunge ist.
Ich würde nochmal zum Doc fahren.

Liebe Grüße
Sanne