Werdet ihr einen Polterabend haben???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von lorelai84 04.08.07 - 19:43 Uhr

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren ob ihr einen polterabend oder einen jungesellinen abschied haben werdet?
feiert ihr mit oder ohne mann?
und warum mit oder ohne?

wann feiert ihr das?

ich bin schon fieberhaft am überlegen und weiß, dass meine trauzeugin schon pläne hat, nur weiß ich nicht ob ich mit oder ihne meinen GöGa feiern möchte....
tja und wann.... macht man doch eigentlich am tag vor der hochzeit oder?
das wäre der freitag, nur bekommen wir den schlüssel für den raum in dem wir feiern erst am freitag und auch erst um 18 uhr.... da müssen wir dann erstmal dekorieren.... na und wann sollen wir dann feiern?

muss das denn am tag vorher sein oder kann das auch ne woche voerher oder wenigstens 2-3 tage vorher statt finden?

ich bin gespannt auf eure antworten!

lg lore (glückstag 22.02.2007)

Beitrag von anyca 04.08.07 - 19:56 Uhr

Polterabend = Paar feiert gemeinsam und plant die ganze Sache auch.

Junggesellenabschied = Partner feiern getrennt, organisiert wird das Ganze von den Trauzeugen oder sonstigen Freunden.

Wir hatten allerdings weder das eine noch das andere.

Beitrag von bobbelle 04.08.07 - 20:51 Uhr

Hallo Lore!

Also wir haben beides!!!

Mein Zukünftiger hat z. B. heute seinen Junggesellenabschied. Bin mal gespannt, wie s ihm nachher geht, wenn er heim kommt ;-)
Meiner ist nächste oder übernächste Woche. Das weiß ich noch nicht! Meine Trauzeugin lässt mich da im Ungewissen!
Im übrigen kann man den JGA machen wann man will. Ich hab keine Lust, einen Tag vor meiner Hochzeit meinen JGA zu feiern. Will ja nicht als Alkoholleiche vors Traualtar treten!!!#freu

Einen Polterabend machen wir auch! Und zwar heiraten wir donnerstags Standesamtlich und abends ist dann der Polterabend. Für alle Freunde, Verwandte und Bekannte. Da freut sich schon jeder drauf!!! Big Party eben!
Samstag ist dann Kirche angesagt, mit anschließender Hochzeitsfeier!

Yo, das ist eigentlich so meine Vorstellung vom Ablauf einer Hochzeit#schein

NOCH 3 WOCHEN#schock

LG bobbelle#blume

Beitrag von rosastrampler 05.08.07 - 01:43 Uhr

Wir hatten beide jeweils getrennt einen Junggesellenabschied.
Ich war echt krank danach! Ich musste auf allen Vieren die Treppe zu unserer Wohnung hochkrabbeln... :-)
Gruß an Catrin... #freu
Es war super schön, aber einen Tag vor der Hochzeit würde ich das NIE machen! Aus Erfahrung hätte ich am nächsten Tag gar nicht heiraten KÖNNEN! Ich habe nämlich mit Schüssel im Bett gelegen! ;-)

Einen Polterabend hatten wir nicht, weil wir eine so große Hochzeitsfeier gemacht haben, dass wir alle uns wichtigen Leute (160) eingeladen haben. Und wieso 2x feiern?!

Zudem ist bei uns der Türkranz Tradition, dh., dass die Nachbarn in der Woche vor der Hochzeit 3-4x kommen und es immer Essen und Trinken gibt und nach der Hochzeit auch noch 2x.
Damit hatten wir so viele Feiern, da wollten wir nicht auch noch einen Polterabend. Ist ja auch noch eine Frage des Geldes, wo wir schon 6x zusätzlich zur Hochzeit 20-30 Leute bewirtet haben. Und es wäre uns auch zu viel geworden mit den Feiern.

Aber ich finde, das muss jeder für sich entscheiden! #herzlich