Fahrrad oder lieber Laufrad ab 3 J.??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von milli08 04.08.07 - 21:11 Uhr

Hallo zusammen,

hoffe ihr hattet alle einen tollen Sommer tag, endlich nochmal!!

Wir sind am überlegen Vivien ein Fahrrad zu kaufen zum Geburtstag. Was haltet ihr von diesem?? Das ist doch die kleinste Größe oder??

http://www.kidoh.de/artikel.php?mode=art_det&artikelnummer=791999&PUBLICAID=af2ace65be1eb78c03fd8dc1c7f581e9

LG
Nadine

Beitrag von cosica 04.08.07 - 22:12 Uhr

Hallo,

Amélie hat seit fast einem Jahr ein Laufrad, es intressiert sie jedoch nicht wirklich. Deshalb haben wir ihr jetzt ein Fahrrad gekauft, sie möchte so fahren, wie Mami und Papi. Morgen ist eine Fahrradtour geplant!

Liebe Grüsse,

Corinne & Amélie & Clarisse

P.S. Wegen der Grösse ist es wohl am Besten, sie probiert es selber aus

Beitrag von zenaluca 05.08.07 - 07:19 Uhr

Hallo Nadine!

Eliano hat letzten Sommer ein Laufrad bekommen und fährt seit dem Winter wirklich täglich damit, sprich in die Spielgruppe/Kita und wieder zurück sowie eigentlich alle Spaziergänge, Einkäufe usw.

Zum 3. Geburtstag bekommt er jetzt ein Fahrrad. Wahrscheinlich nicht einmal die kleinste Größe. Wir müssen mal ausprobieren. Da er sehr gut Laufrad fährt, nehmen wir an, dass er gar keine Stützräder braucht.

Denkst Du, dass Eure Tochter bald ohne Stützräder fahren kann? Ich finde Fahrräder mit Stützräder eher unhandlich. Dann lieber ein Laufrad oder ein Dreirad. Kannst Du sie mal bei Freunden oder Bekannten die Fahrzeuge durchprobieren lassen?

LG Larissa + Marta (31.10.06) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von visilo 05.08.07 - 07:45 Uhr

Mit 3 Jahren würde ich wohl ehr ein Fahrrad kaufen, von der Größe her müßt ihr es halt ausprobieren wir haben ein Fahrrad mit 12 Zoll und Lukas kann gut damit fahren, ein Junge aus der Spielgruppe ( auch so alt) fährt schon ein größeres weil er einfach größer ist.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von iris.s 05.08.07 - 08:35 Uhr

Hallo Nadine!

Wir wollten Kevin (22 Mon.) zum 2. Geburtstag auch ein Laufrad schenken. Jetzt hat ihm mein Bruder das Fahrrad von seiner Tochter geschenkt! Wir haben es mal ausprobiert und was soll ich sagen? Kevin war kaum drauf gesessen, schon is er los geradelt!#huepf
Ich bin jetzt sehr froh darüber! Er stellt sich gar nicht dumm an und es macht ihm tierisch viel Spaß!#freu

Jetzt bleibt für uns nur die Frage: WAS KAUFEN WIR ZUM GEBURTSTAG???#kratz#gruebel

Lg
Iris

Beitrag von fossil 05.08.07 - 08:45 Uhr

Hallo.,
meine kleine ist 2J 5M sie hat auch ein laufrad,
aber interessieren tut sie sich nicht dafür...#kratz
also haben wir ihr ein fahrrad gekauft. und da schaue an, man kann sie nicht mal mehr bremsen..#freu
sie hat ein 12 zoll fahrrad von 3-6 Jahren..

MFG Tanja +Chiara 2J5M +Tyler 10W