Gibt es eine echte Alternative zum Stokke Hochstuhl Tripp Trapp?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mauf 04.08.07 - 21:49 Uhr

Schönen guten Abend,

bei uns ist es soweit. Mia kann fast frei sitzen und deshalb muss ein Hochstuhl her. Nun hab ich leider wie immer einen teuren Geschmack #augen und hab deshalb den Stokke Tripp Trapp gefunden. Den find ich klasse.

Da der aber sowas von teuer ist, wollte ich mal wissen, ob ihr mir einen günstigeren von einem anderen Hersteller empfehlen könnt, der aber die gleichen Vorzüge hat. (Babysitzverkleinerer, bis ins Jungendalter nutzbar und ohne eignen Tisch)

Freue mich über ein paar Tipps!

Lieben Dank
Katja + Mia *27.12.2006, die fein im Lummerland träumt #gaehn

Beitrag von noreda1981 04.08.07 - 21:57 Uhr

Den Tipp Topp von Herlag#pro.Ist ne Kopie vom Tripp Trapp.Den hier haben wir:
http://cgi.ebay.de/HERLAG-TIPP-TOPP-TREPPENHOCHSTUHL-MASSIV-TISCH-NEU_W0QQitemZ200136905581QQihZ010QQcategoryZ15472QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting
Wir sind sehr zufrieden damit und er ist nicht so teuer wie das Original.

Nori#herzlich+Amira#herzlich*1 Jahr alt

Beitrag von sabrina1980 04.08.07 - 22:01 Uhr

ja, der ist super , den haben wir auch und war eine gute Investition#pro

lg
Sabrina+Carla-Joelle

Beitrag von kusari 04.08.07 - 22:03 Uhr

hallo katja,

also wir haben unserer kleinen heute den hochstuhl von herlag tipp topp gekauft.
dieser ist auch einer der mitwächst man kann auch einen sitzverkleinerer rein machen. man kann ihn nachher für die kurze auch benutzen wenn sie älter ist, jedoch hat dieser einen tisch am stuhl fand ich einfach schöner da sie auch mal ihr spielzeug darauf liegen haben kann.

das schöne sie kann auch ohne probleme mit bei uns am tisch sitzen da die tischplatte genau unter unsere von der höhe passt.

also unsere kleine hat richtig spass.

schau mal vielleicht klappt der link

http://www.baby-guenstig.de/lshop,showdetail,10801,d,1186257909-10883,moebel.hochstuehle.mitwachsstuehle,599,14,Tshowrub--moebel.hochstuehle.mitwachsstuehle,.htm

lg
sandra + emily *27.12.06 u. sternchen im herzen

Beitrag von agathe26 04.08.07 - 22:39 Uhr

Hey!

Wir haben eine gebrauchte Kopie des Tripp Trapps von Hauck geschenkt bekommen. Finden wir aber gar nicht gut (ziemlich wackelig, es fehlen auch das ein oder andere Teil). Deswegen haben wir uns -aus finanzieller Sicht schweren Herzens- für Stokke entschieden. Der ist einfach super.

Viele Grüße, Agathe

Beitrag von maus879 04.08.07 - 23:10 Uhr

Hallo

wir haben einen Tripp Trapp. Das ist ohne Zweifel ein toller Hochstuhl.

Meine Eltern haben sich aber den Tipp Topp von Herlag gekauft und ich muss sagen dass der auch toll ist.

Ich würde mich sogar wenn ich es wieder entscheiden müsste für den Tipp Topp entscheiden. Nicht weil er besser ist, ich finde sie beide gut. Da gehts dann um den preislichen Unterschied.

Unterschied ist auch dass der Tipp Topp einen kleinen Tisch vorne hat. Der Tripp Trapp nicht. Das kommt es dann darauf an wie man es lieber hat.

LG

Beitrag von mauf 04.08.07 - 23:55 Uhr

Subba #pro, hab ich doch glatt den Tipp Topp bestellt.

Lieben Dank für eure Antworten
Katja