Breikoststart mit Kürbis und dann ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nini800 04.08.07 - 21:56 Uhr

Ich habe mal einige Fragen an Euch. #kratz Ich stille noch voll und seit einer Woche bekommt unsere süße Maus Kürbisbreichen. #mampf Da sie nur ungefähr einmal die Woche Stuhlgang hat, haben wir auf Karotte verzichtet. Nun haben wir soviel Gratisgläschen mit Frühkarotten bekommen, kann ich diese mit dem Kürbisbrei mischen, anstatt Kürbis mit Kartoffeln zugeben ??? Stopft dann die Karotte immernoch so doll ???

Achso, wir haben da noch ein kleines Problem mit Flaschen und Co. #heul Leider trinkt sie weder Tee, Wasser usw. aus Flaschen und Becher. Habt ihr da einen Tipp für mich, wie ich ihr das schmackhaft mache. Wenn Sie Mittags ein ganzen Gläschen ißt, muss ich sie dann trotzdem noch zum Stillen anlegen ???

#danke Nini mit Joline

Beitrag von pohane 04.08.07 - 22:06 Uhr

hallo,

also mischen kannst du die gläschen schon, aber wie es dann mit dem stuhlgang aussieht, weiß ich leider nicht :-(.

wenn deine kleine ein ganzen gläschen ist, sollte sie davon satt sein und du musst nicht mehr stillen.

mit dem trinken ist so ne sache, immer wieder probieren, aber das haben dir bestimmt shcon genügend leute gesagt.

ich habe bei meiner maus festgestellt, dass sie nur warmes wasser trinkt. probiers doch mal. vielleicht mischt du das wasser auch mit nem schluck apfelsaft. ich finde das zwar nicht so gut, aber wenn du kleinen sich eben anders nicht an die flsche gewöhnen lassen.

lg anett

Beitrag von schoki910 05.08.07 - 11:51 Uhr

Hallo Nini,

hab zwar noch nicht mit Beikost angefangen, aber viel gelesen. Mischen kann man schon (Stuhlgang weiß ich leider auch nicht).

Zum Trinken habe ich gelesen, dass einige Mütter Muttermilch mit etwas Wasser mischen und die Zwerge das gerne trinken#freu
Kannst ja versuchen, die MuMilchmenge dann immer weiter zu verringern, bis Wasser übrig bleibt...

Obs klappt weiß ich nicht, trotzdem : Viel Erfolg!
schoki#herzlich

Beitrag von lisa63 06.08.07 - 00:12 Uhr

Meine Beiden wurde auch lange voll gestillt und haben andere Flüssigkeit zum ersten Mal aus den Hipp-Flaschen mit festem Aufsatz getrunken.
Am Anfang haben wir da noch die Henkel ran gemacht.

Aus Saugern haben sie nie getrunken.