Stillkugeln? - Bitte auch Hebi Gabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama062006 04.08.07 - 21:58 Uhr

Hi!

Sooo lang haben wir ja nicht mehr bis zur Entbindung (37+3) und weil es bei meinem 1. Sohn nicht wirklich geklappt hat mit dem Stillen, hab ich mal nach Milchbildungsanregern im Internet geguckt.

Nun hab ich gelesen, dass es Stillkugeln gibt, die wohl helfen sollen. aber da gibt es 2 verschiedene Rezepte. Einmal mit Weizen, Gerste, Hafer, Butter, Zucker und Cashewnüssen und einmal mit Weizen, Gerste, Hafer, Butter, Vollreis und Honig.

Welche sind besser`? Oder sollte man von jeder Sorte 3 täglich essne?

Danke

Beitrag von nana141080 04.08.07 - 22:03 Uhr

die frauen in afrika nehmen die mit cashewnüssen!
lg nana

Beitrag von melhau 04.08.07 - 22:12 Uhr

Eine bekannte Hebamme empfiehlt folgendes Rezept:

1kg Getreidemischung aus Hafer, gerste und Weizen in der Pfanne rösten
300g Vollreis gekocht
350g Butter kalt und 1Glas Wasser einrühren
300g Honig

LG Melanie

Beitrag von barbarella1971 04.08.07 - 23:12 Uhr

Hallo,
ich hab ab und zu die zweite Variante "gebacken" und fand sie voll lecker. Ich hab teilweise den Reis weggelassen.
Was mir auch geholfen hat, ist das altbekannte Malzbier. Ohne das wäre ich während der Stillzeit von den Knochen gefallen!
Zum Einstimmen aufs Stillen und für Unterstützung kann ich Dir die Stilltreffen der La Leche Liga empfehlen. Mein Mann war sehr gegen Stillen (nach dem 3. Monat) und die Frauen dort haben mich echt aufgebaut, als mir mal die Milch wegblieb. Ich habe auch eine alte Nummer der LLL-Zeitschrift "Wirbelwind" bestellt, Thema "die Milch ist weg" und habe dort super Tips finden können. Die Nummer könntest Du hier http://www.elternzeitschrift.org/bestg/bestgset.html bestellen. Z.B. auch mentale Sachen wie man den Milchspendereflex bewusst auslöst und unterstützt.

Liebe Grüsse, Barbara